Blaulicht

Pforzheim: Sorgten Brandstifter für Kabelbrand?

11 / 05 / 2019 / 19:42

Pforzheim (pol/laho) Am Samstagvormittag kam es laut Polizeiangaben an der Bahnstrecke zwischen Remchingen und Pforzheim zu einem Kabelbrand. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Inwieweit der Brand mit den Demos in Pforzheim zusammenhängt ist noch unklar. 

Aufgrund der Löscharbeiten musste die Strecke kurzzeitig gesperrt werden. Wodurch es bei der Anreise zu den heutigen Demonstrationen in Pforzheim zu Beeinträchtigungen und einem verspäteten Beginn der Versammlung kam. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang noch unklar. Zeugen werden daher gebeten sich bei der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter 0721/ 120160 oder der kostenlosen Hotline der Bundespolizei 0800/ 6888 000 zu melden.

Weitere Artikel

Zollfrei vom 14. Juni

zollfrei
14 / 06 / 2019 / 19:20

Eine Bootsfahrt inklusive Navigationsprüfung vor dem Abitur und kreative junge Unternehmen - das sind die Themen in der aktuellen Folge von ,,Zollfrei".

BM-Wahl in Walzbachtal: Kandidaten stellen sich vor

Politik
14 / 06 / 2019 / 18:54

Walzbachtal (ms) Zwei Amtszeiten lang hat Karl-Heinz Burgey (CDU) die Geschicke der 10.000-Einwohner-Gemeinde Walzbachtal im nördlichen Karlsruher Landkreis geleitet. Auf eine erneute Kandidatur verzichtet der 64-Jährige - aus Altersgründen. Am 7. Juli wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin gewählt - (…)