Politik

Pforzheim: SPD-Fraktion will Demo von “Die Rechte” verhindern

30 / 04 / 2019 / 11:56

Pforzheim (pm/ms) Die SPD-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat möchte eine für den 11. Mai angemeldete Demonstration von “Die Rechte” verhindern. In einem Eilantrag  fordert die Fraktion die Stadtverantwortlichen dazu auf, umgehend eine richterliche Verfügung zu erwirken und die Demo zu untersagen. Hauptargument der SPD: Sicherheitsbedenken. 

“Die Demonstration findet parallel zu einem vorher angemeldeten Kinderfest in der Innenstadt statt. Die Sicherheit der Kinder ist nicht gewährleistet, da Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Gegendemonstranten zu erwarten sind. Dafür spricht auch, dass Ladenbesitzer aufgefordert wurden, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und auch die Tourist-Information an diesem Tag geschlossen bleibt”, so die Verantwortlichen der Fraktion in einer Mitteilung.

Weitere Artikel

Klimaschutzwoche in Pforzheim: Eisblockwette

Panorama
14 / 06 / 2019 / 18:53

Pforzheim (mw) Gestern hat die neunte Klimaschutzwoche in Pforzheim begonnen. Bis zum 21. Juni gibt es mehrere Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen zum Thema Klimaschutz. Eine davon ist die Eishauswette. 30 Tage lang steht eine Holzhütte in der Fußgängerzone. In der wärmegedämmten (…)

Protestaktion gegen Pflegeheim-Schließung in Bad Schönborn

Panorama
11 / 06 / 2019 / 15:51

Bad Schönborn (amf) Anfang Mai traf es die rund 90 Bewohner eines Senioren-Wohnparks in Bad Schönborn aus heiterem Himmel: Das Pflegeheim in der Kraichgaustraße wird zum 31. August dieses Jahres geschlossen, die Bewohner müssen bis Ende Juni ausgezogen sein. Als (…)

Kinder prügeln sich auf Schulhof

Blaulicht
11 / 06 / 2019 / 12:28

Pforzheim (pol/ij) Nachdem zwei unbekannte Kinder drei Brüder auf dem Schulhof in der Konrad-Adenauer-Straße in Pforzheim ins Gesicht und auf den Rücken geschlagen haben, sucht die Polizei nach Zeugen oder Hinweisgebern. Ein 12-jähriger Junge spielte am Sasmtag gegen 18.30 Uhr (…)

Kfz-Handwerker kämpfen für mehr Gehalt

Panorama
04 / 06 / 2019 / 12:42

Pforzheim (pm/ij) Fünf Prozent mehr Geld, eine bessere Bezahlung in der Ausbildung und einheitliche Lohnregelungen im ersten Lehrjahr. Unter anderem dafür haben Mitarbeiter im Kfz Handwerk heute in Baden-Württemberg eine Stunde lang die Arbeit niedergelegt. Auch in Pforzheim gab es (…)