Blaulicht
Bild: fsHH; Pixabay

Pforzheim: Streit eskaliert

25 / 11 / 2019 / 11:25

Pforzheim (pol/snt) Nach Angaben der Polizei ist es am Samstagabend in einer Wohnunterkunft in der Straße Bahnhofplatz zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. In deren Verlauf auch ein Küchenmesser zum Einsatz kam. 

Zunächst kam es zu einem verbalen Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern. Zwei weitere Männer versuchten den Streit zu schlichten. Der zuvor in die verbale Streitigkeit verwickelte 48-jährige Rumäne verletze die zwei Schlichter mit einem Küchenmesser. Die zwei Verletzten zogen sich daraufhin in ein Zimmer zurück und alarmierten die Polizei. Der 48-Jährige konnte vor Ort festgenommen werden. Aufgrund ihrer Schnittverletzungen wurden die beiden Schlichter in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei.

Weitere Artikel

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Mindestens zwölf Autos bei Rintheim aufgebrochen

Blaulicht
10 / 01 / 2020 / 15:52

Karlsruhe (pol/snt) Ein bislang unbekannter Täter hat im Karlsruher Stadtteil Rintheim zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Heilbronner Straße mehrere Autos aufgebrochen und Wertgegenstände aus diesen geklaut. Nach Angaben der Polizei hat er mit einem Gegenstand die Seitenscheiben von mindestens zwölf (…)

Zahlreiche Fälle in der Region: Falsche Polizeibeamte am Telefon

Blaulicht
09 / 01 / 2020 / 12:02

Karlsruhe (lp/pol) Bislang unbekannte Täter sollen sich telefonisch bei mehreren, größtenteils älteren Menschen aus Karlsruhe, Ettlingen und Pforzheim gemeldet haben. Laut Polizeiangaben sind mindestens 39 Anrufe am gestrigen Mittwoch angezeigt worden. Der Trick des "falschen Polizeibeamten" ist seit mehreren Jahren (…)