Blaulicht

Pforzheim: Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

11 / 05 / 2019 / 16:09

Pforzheim (pol/laho) Vier Personen wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße von Pforzheim in Richtung Keltern schwer verletzt. Darunter auch ein Kind. 

Am Ortsausgang von Pforzheim kam ein 44-jähriger Autofahrer auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Durch den Aufprall wurde der verursachende Pkw-Führer in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Beide Fahrzeugführer und zwei weitere Personen, darunter ein 7-Jähriger, wurden durch den Unfall schwere verletzt.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Dienstag

Baden TV Aktuell
26 / 05 / 2020 / 18:49

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: KIT-Wissenschaftlern gelingt Durchbruch: Arme zwischen Pflanzen-Chromosomen ausgetauscht KSC kämpft gegen Hannover um die Klasse Landtag befasst sich in Sondersitzung mit Müller Fleisch

Da oder nicht da?

Panorama
19 / 05 / 2020 / 18:55

Pforzheim (msc) Für die einen ist es Kunst – für die anderen reine Schmiererei: Graffitis. Und genau die sorgen in Pforzheim aktuell für reichlich Gesprächsstoff – genauer gesagt geht es in der Diskussion dabei um das Anti-Graffiti-Mobil , ein Projekt der (…)

Philippsburg: Rollerfahrer nach Sturz in Lebensgefahr

Blaulicht
12 / 05 / 2020 / 11:50

Philippsburg (pol/ms) Ein Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall am Montagabend bei Philippsburg lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, touchierte der 53-Jährige ein Geländer und kam daraufhin zu Fall. Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Montagabend auf einem (…)