Blaulicht

Pforzheim: Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

11 / 05 / 2019 / 16:09

Pforzheim (pol/laho) Vier Personen wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße von Pforzheim in Richtung Keltern schwer verletzt. Darunter auch ein Kind. 

Am Ortsausgang von Pforzheim kam ein 44-jähriger Autofahrer auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal auf ein entgegenkommendes Auto. Durch den Aufprall wurde der verursachende Pkw-Führer in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Beide Fahrzeugführer und zwei weitere Personen, darunter ein 7-Jähriger, wurden durch den Unfall schwere verletzt.

Weitere Artikel

Schwerer Unfall auf A8: Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Blaulicht
16 / 06 / 2019 / 10:05

Niefern-Öschelbronn (pol/ms) Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Ausfahrt Pforzheim Ost ist es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, durchbrach ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache die Leitplanke. Der Fahrer schwebt (…)

Zollfrei vom 14. Juni

zollfrei
14 / 06 / 2019 / 19:20

Eine Bootsfahrt inklusive Navigationsprüfung vor dem Abitur und kreative junge Unternehmen - das sind die Themen in der aktuellen Folge von ,,Zollfrei".