Panorama

Pforzheimer Jahnhalle erhält neue Fassade

30 / 07 / 2018 / 12:04

Pforzheim (pm/da) Die Pforzheimer Jahnhalle erhält in den Sommerferien eine Auffrischung der Fassade entlang der Jahnstraße. Ab dem 6. August bessern Arbeiter nach Angaben der Goldstadt Putzschäden aus und entfernen Verunreinigungen. Die Fassade ist rund 550 Quadratmeter groß.

,,Sowohl die Fassade wie auch Bauteile aus Metall und Holz erhalten einen neuen Schutzanstrich, etwa die Stützen des Laubengangs oder die Fensterrahmen”, so ein Sprecher der Stadt. Parallel schneiden Mitarbeiter des Grünflächen- und Tiefbauamts die Bäume zurück. Die 1953 errichtete Jahnhalle steht unter Denkmalschutz. Bis zum 7. September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Bild: Stadt Pforzheim

Weitere Artikel

Einbrecher mit sage und schreibe 4,7 Promille unterwegs

Blaulicht
14 / 02 / 2019 / 15:48

Pforzheim (pol/ij) "Stolze" 4,7 Promille hatte ein 59-jähriger Einbrecher im Blut, als er am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Durlacher Straße eingedrungen ist. Eine Hausbewohnerin bemerkte ihn und verständigte die Polizei. Die Bewohnerin verschloss die Eingangstür, sodass der Einbrecher (…)

Nachttaxi wird eingestellt

Wirtschaft
14 / 02 / 2019 / 12:00

Pforzheim (ms) Nachtschwärmer in Pforzheim müssen sich bald umstellen. Denn zum 31. März läuft der Vertrag der Taxifunkzentrale für das sogenannte Nachttaxi aus. Personalmangel der Grund. Der Verkehrsverbund Pforzheim sucht nach Ersatz. Das gestaltet sich aber als schwierig. Der VPF (…)

Uwe Hück tritt bei Kommunalwahl für Pforzheimer SPD an

Politik
09 / 02 / 2019 / 13:04

Pforzheim (ame) Uwe Hück, der scheidende Porsche-Betriebsratschef, tritt bei der Kommunalwahl am 26. Mai als Spitzenkandidat für die Pforzheimer Sozialdemokraten an. Hück hat sich, wohl nach langen Gesprächen, davon überzeugen lassen, nicht mit einer eigenen Gemeinderatsliste bei der Wahl anzutreten. (…)

Bombe in Pforzheim erfolgreich entschärft

Panorama
08 / 02 / 2019 / 19:16

Pforzheim (pm/mw) Die Bombe wurde um 19:10 Uhr erfolgreich entschärft. Heute ist bei Ausgrabungen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg aufgetaucht. Im Laufe des Nachmittags wurden rund 4.000 Personen evakuiert. Die Entschärfung der Bombe verlief erfolgreich.