“Politik, Vision und Realität” – Internationaler Frauentag

03 / 03 / 2014 / 21:05

Bruchsal (an) Am 8. März wird weltweit der Internationale Frauentag gefeiert. Auch in Bruchsal und Umgebung widmet man sich in verschiedenen Veranstaltungen diesem Thema. Unter anderem informiert das Bündnis am Samstag über aktuelle Themen und steht von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathauseingang. Die Veranstaltungsreihe heißt „Politik, Vision und Realität“.  weitere Informationen zum Programm gibt es bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bruchsal -Inge Ganter- unter: Tel 07251 / 79-363 oder per Mail unter inge.ganter@bruchsal.de.

Weitere Artikel

Projekt "Finanzamt der Zukunft" gestartet

Panorama
03 / 04 / 2018 / 17:44

Bruchsal (lms) Mit dem Projekt "Finanzamt der Zukunft" soll die Arbeit der Steuerbehörden digitalisiert und verbessert werden. Als eines von fünf Finanzämtern ist auch das Finanzamt Bruchsal an dem Projekt beteiligt.

Bruchsalerin gewinnt „Voice of Germany“

Unterhaltung
18 / 12 / 2017 / 09:50

Berlin/Bruchsal (pm/lms) Natia Todua  aus Bruchsal hat am Sonntag die siebte Staffel von „The Voice of Germany“ gewonnen. Todua war mit dem Song „With a little help from my friends“ ins Finale gegangen. Über 50 Prozent der Zuschauer stimmten für (…)

Karlsruher Politiker fordern Bekenntnis zur Polizeischule Bruchsal

Panorama
12 / 12 / 2017 / 16:45

Karlsruhe/Berlin (pm/da) Die Politiker Christian Jung (FDP) und Ulli Hockenberger (CDU) fordern vom Baden-Württembergischen Innenminister Thomas Strobl Informationen und ein klares Bekenntnis zur Polizeischule Bruchsal. ,,In aktuellen Berichten und Unterlagen taucht Bruchsal nicht auf. Deshalb habe ich Innenminister Thomas Strobl (…)

Bruchsal lädt zur Schlossweihnacht ein

Kultur
09 / 12 / 2017 / 14:16

Bruchsal (pm/an) An zwei Wochenenden im Dezember begrüßt Bruchsal seine Gäste zur Schlossweihnacht. In besonderem Ambiente und mit einem abwechslungsreichen Programm können Besucher vor dem Bruchsaler Schloss die Adventszeit feiern. Dieses Wochenende und das vom 15. bis zum 17. Dezember (…)