Politischer Aschermittwoch der FDP zu Gast in Karlsruhe

26 / 02 / 2020 / 19:04

Karlsruhe (red) Am Aschermittwoch ist alles vorbei, zumindest für die Fastnachter. Traditionell steht der Aschermittwoch auch immer im Zeichen der Politik. Nahezu jede Partei lädt Mitglieder ein um bei einem rethorischen Schlagabtausch zum Ende der Faschingszeit die Partei einzuschwören. Zu Gast in Karlsruhe veranstaltete die FDP Baden-Württemberg ihren politischen Aschermittwoch heute Nachmittag vor rund 100 Parteimitgliedern. Für Unruhen sorgte im Vorfeld der Veranstaltung die Absage des Redners Thomas Kemmerich. Nach seiner Wahl zum Thüringer Ministerpräsident unter der Mithilfe der AfD habe er zahlreiche Morddrohungen erhalten. Das Amt hat er inzwischen wieder niedergelegt, die Folgen für die FDP sind im nach dem Wahldebakel in Thüringen und inzwischen auch Hamburg weiterhin spürbar.

Weitere Artikel

Baden-Württemberg: Landtagswahl 2021 findet am 14. März statt

Politik
24 / 03 / 2020 / 12:01

Stuttgart (pm/msc) Die Landtagswahl im kommenden Jahr findet am 14. März statt. Das gab das Land Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung bekannt.  Auf Vorschlag des Innenministers Thomas Strobl hat der Ministerrat heute beschlossen, dass der nächste Landtag am 14. März 2021 gewählt (…)

Gemeinsame Linie gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Politik
22 / 03 / 2020 / 17:54

Karlsruhe/Berlin (dpa) Die Vertreter der 16 Bundesländer haben sich gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel auf eine einheitliche Linie im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus geeinigt. Eine Ausgangssperre soll es vorerst nicht geben.  Beschlossen wird ein so genanntes "Kontaktverbot". Der (…)

Auf der Suche nach Erntehelfern

Politik
22 / 03 / 2020 / 11:09

Stuttgart (pm) Landwirtschaftsminister Peter Hauk verdeutlichte heute Morgen in Stuttgart die Notwendigkeit von Erntehelfern, um die Versorgung der Menschen mit heimischen Lebensmitteln sicherzustellen. Auch bei uns in der Region steht die Spargelernte kurz bevor. Bereits am Mittwoch sorgte sich Franziska (…)