Politischer Aschermittwoch in Karlsruhe: SPD und FDP teilen aus

06 / 03 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (amf) Heute am Aschermittwoch ist die Faschingszeit bekanntlich vorbei. Die ersten Hexenpuppen wurden von den Zünften bereits verbrannt. Während bei den Fastnachtern Ruhe einkehrt, geht es bei den Politikern heute vielerorts richtig rund. Der politische Aschermittwoch hat seinen Ursprung in Bayern und ist für raue Töne und deutliche Worte bekannt. Auch hier in der Region kamen die Parteien zusammen. In der Fächerstadt haben unter anderem die Karlsruher Sozialdemokraten sowie der Landesverband der FDP mächtig ausgesteilt.

Weitere Artikel

Die Grünen fordern autofreie Zonen

Panorama
23 / 05 / 2019 / 21:36

Karlsruhe (pm/et) Die Grüne Gemeinderatsfraktion Karlsruhe fordert die Freihaltung der Fußgängerzonen und Plätzen von Autoverkehr. Besonders in der westlichen Erbprinzenstraße, am Kronenplatz, in der Herrenstraße und Durlach sehen die Grünen Handlungsbedarf. Die Attraktivität gehe durch die Störung der Autos verloren, (…)

O-Ton KSC Rathaus

Panorama
23 / 05 / 2019 / 19:47

Karlsruhe (mw) Die Stadt hat heute die Bedeutung des KSC-Aufstieg für Karlsruhe dargestellt. Frnak Mentrup und Ingo Wellenreuther haben heute Nachmittag mit uns gesprochen.

Talk im Schlachthof: Heiko Räther

Talk im Schlachthof
23 / 05 / 2019 / 19:12

Eine neue Ausgabe "Talk im Schlachthof" mit dem Thema: KSC. Zu Gast ist Heiko Räther, das "KSC-Lexikon" auf zwei Beinen. Mit ihm blicken wir zurück auf vergangene Zeiten des Karlsruher SC.