Blaulicht

83-Jähriger aus Karlsruhe wieder aufgetaucht

03 / 05 / 2019 / 19:37

Karlsruhe (pol/ms) Seit Donnerstag wird ein 83-Jähriger vermisst. Wie die Polizei mitteilte, könnte sich der Rentner in einer hilflosen Lage befinden. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Laut Polizei verließ der 83-Jährige am Donnerstagvormittag in seinem Rollstuhl ein Pflegeheim im Klosterweg in Karlsruhe und ist bislang nicht dorthin zurückgekehrt. Der Vermisste ist ca. 176 cm groß und schlank. Er hat graue kurze Haare. Bekleidet ist er mit einer schwarzen Jogginghose und einem blauen Pullover. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0721/666-2121 entgegen.

Update 19:37 Uhr

Wie die Polizei soeben mitteilt, ist der 83-Jährige am Freitagnachmittag in einem Einkaufszentrum aufgegriffen worden.

Weitere Artikel

Standortfrage des Christkindlesmarkt im Gemeinderat

Politik
18 / 02 / 2020 / 17:34

Karlsruhe (lp) In der Weihnachtszeit ein viel diskutiertes Thema wird heute im Gemeinderat geklärt. Bleibt der Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz oder muss er wieder auf den Marktplatz umziehen oder wird es eine Zwei-Plätze Lösung geben? Der Gemeinderat ist auch der (…)

Vandalismus am Bruchsaler Schloss

Panorama
17 / 02 / 2020 / 16:29

Bruchsal (lp) In den vergangenen Wochen sammelten sich über 20 Graffiti-Schmierereien an der Fassade des Bruchsaler Schlosses. Was anfangs noch als sehr ?ärgerlichen Scherz? aufgenommen wurde ist inzwischen ein richtiges Problem für die Schlossverwaltung. Die Kosten für eine mögliche Restaurierung (…)

Karlsruhe: 41-Jähriger soll Neunjährige sexuell missbraucht haben

Blaulicht
17 / 02 / 2020 / 16:16

Karlsruhe (pol/lp) Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat am Donnerstag einen Haftbefehl gegen einen 41-Jährigen erwirken können. Dem Mann wird schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes vorgeworfen. Die Festnahme des Beschuldigten erfolgte am 06. Februar. Mit Haftbefehl gefahndet wurde bereits nach dem Mann wegen (…)