Panorama

Polizei und VBK arbeiten Hand in Hand

15 / 04 / 2019 / 14:21

Karlsruhe (pm/mw) Zum siebten Mal haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Ziel sei es, das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste zu stärken und Straftaten vorzubeugen.

Über 30 Einsatzkräfte der Polizei und 35 Fahrscheinprüfer waren am Freitafabend ab 20 Uhr im Einsatz. Die Kontrollen verliefen im Innenstadtbereich zwischen Europaplatz, Hauptbahnhof und Kronenplatz. Im Rahmen der Großkontrolle unterstützten die Polizistinnen und Polizisten die VBK-Mitarbeiter bei der Feststellung von Personalien und verfolgten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Haltestellenbereich.

In der Nacht kam es zu insgesamt 210 Fällen von Erschleichung von Leistungen, das heißt, dass 210 Personen ohne gültigen Fahrschein erwischt wurden. Dazu kommen neun Delikte bei denen Personen gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben und eine alkoholisierte Frau, die in Gewahrsam genommen werden musste.

Foto: VBK

Weitere Artikel

Ausweitung des Angebots

Panorama
25 / 05 / 2020 / 14:38

Karlsruhe (pm/lp) Ab dem 29. Mai sollen im Zoologischen Stadtgarten die meisten Tierhäuser für Besucher wieder geöffnet haben. Die Gondolettas sollen, wenn auch nur für Jahreskarten-Plus-Inhaber, in die Saison starten. Der Erwerb von Tagestickets ist weiterhin ausschließlich im Online-Shop möglich.  (…)

KSC holt Punkt gegen Bochum

KSC
24 / 05 / 2020 / 15:24

Karlsruhe (mw) Im zweiten Spiel nach der Corona-Pause spielt der KSC 0:0 gegen den VFL Bochum. Zu Beginn der Partie zeigte der KSC eine entschlossene und temproreiche erste Halbzeit. Für einen Torerfolg reichte es nicht - Wanitzek traf den Pfosten. (…)

KSC erwartet starke Bochumer

KSC
22 / 05 / 2020 / 17:28

Karlsruhe (mw) Am Sonntag empfängt der Karlsruher SC den VFL Bochum zum zweiten Ligaspiel nach der Corona-Pause. Das Spiel vergangene Woche gewannen die Badener mit 2:0 gegen Darmstadt, dieses Wochenende will der Tabellen-Vorletzte nachlegen. Leicht wird die Aufgabe nicht, der (…)

Schwimmsport startet wieder

Sport
20 / 05 / 2020 / 18:49

Karlsruhe (cs) Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Leistungssport in ganz Deutschland. Zuletzt vermehrten sich allerdings die Lockerungen in Bezug auf den Alltag - so auch im Sport. Vergangene Woche startete die Fußball-Bundesliga, heute folgte der Schwimmsport.