Blaulicht

Polizist bei Schlägerei verletzt

16 / 04 / 2018 / 14:19

Pforzheim (pol/da) Bei einer Auseinandersetzung am Sonntag vor einer Pforzheimer Gaststätte hat sich ein Polizist Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Beamten hatten sich drei männliche Hausbewohner gegen 22.30 Uhr wegen zu lauter Musik beschwert. Daraufhin kam es zum Streit zwischen dem Trio und mehreren Gästen.

Die Auseinandersetzung zwischen den teilweise betrunkenen Männern verlagerte sich schließlich vor die Kneipe in der Dillsteiner Straße. Die Männer schlugen aufeinander ein, so dass die Polizei einschreiten musste. Als die Beamten die Streithähne trennen wollten, erhielt einer der Ordnungshüter von einem 28-jährigen einen Schlag auf den Kopf, so dass er dienstunfähig wurde. Erst nachdem weitere Streifenwagen eintrafen, konnte die Lage entspannt und der Angreifer festgenommen werden.

Weitere Artikel

Raubüberfall auf Sparkasse bei "Aktenzeichen XY ungelöst"

Blaulicht
23 / 07 / 2018 / 16:21

Enzkreis (pol/lms) Am kommenden Mittwoch wird ein bislang ungeklärter Kriminalfall aus dem Enzkreis in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ behandelt. Darin geht es um einen Raubüberfall, der am 4. April vergangenen Jahres die Sparkassenfiliale in Niefern-Öschelbronn verübt wurde. Damals hatten zwei (…)

Im Gespräch: Caren Denner

Im Gespräch
23 / 07 / 2018 / 15:59

Karlsruhe (ij) Seit Anfang Juli ist sie in ihrem neuen Amt: Caren Denner ist die neue Polizeipräsidentin in Karlsruhe. Moderator Andreas Eisinger hat sich mit der neuen Polizeipräsidentin über ihre Ziele unterhalten.

Verdächtiger Fund im Verfassungsgericht

Blaulicht
23 / 07 / 2018 / 13:23

Karlsruhe (pol/lms) Im Bundesverfassungsgericht wurde ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Das Gelände wurden abgesperrt. Einsatzkräfte von Bundespolizei und der Feuerwehr Karlsruhe sind vor Ort. Der Gegenstand soll mit der Post in das Gebäude gekommen sein.  Gegen 10.15 Uhr wurde der Gegenstand (…)

Wegen verlorener Ladung gestürzt

Blaulicht
19 / 07 / 2018 / 11:59

Malsch (pol/da) Ein Motorradfahrer hat sich am Mittwochnachmittag bei Malsch schwere Verletzungen zugezogen, als er zu Fall kam. Den Polizeiangaben zufolge war der 48-Jährige gegen 16.30 Uhr zwischen Waldprechtsweier und Freiolsheim unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang von Waldprechtsweier stürzte er (…)