Blaulicht

Polizisten bei Kontrolle in Karlsruhe gewaltsam angegangen

24 / 06 / 2020 / 15:31

Karlsruhe (pol/mcs) Bei einer Personenkontrolle am Dienstagnachmittag auf dem Karlsruher Festplatz sind fünf Polizeibeamte gewaltsam angegangen worden. Einer der Beamte wurde dabei leicht verletzt.

Zunächst habe sich gegen 14.50 Uhr ein 46-jähriger Mann vehement gegen die Überprüfung seiner Personalien bei einer Personenkontrolle widersetzt. Nach Angaben der Polizei richtete er Drohgebärden in Richtung der Beamten. Als er deshalb ergriffen werden sollte, versuchten drei 39, 40 und 44 Jahre alte Begleiter des Mannes, diesen gewaltsam zu befreien. Nur unter erheblicher Anstrengung sei es den Polizisten gelungen, die vier Männer abzuwehren, zu überwältigen und letztendlich auf das Polizeirevier Südweststadt zu verbringen. Wie die Polizei mitteilte ließ sich einer der Beschuldigten trotz angelegter Handschließen bis zuletzt nicht beruhigen und spuckte in Richtung der Polizeibeamten. Infolgedessen sei gegen die Männer ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Weitere Artikel

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Altensteig: Unfall mit Todesfolge

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 17:41

Altensteig/Lkr. Calw (pol/mw) Am Sonntag Gegen 3:45 Uhr kam ein 31-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verstarb noch an der Unfallstelle. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 31-Jähriger auf der L348 von Altensteig-Wart kommend in einer (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 18:05

Philippsburg (pol/mw) Am späten Donnerstagabend kam es zum Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh auf der K 3535. Der Motrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 59-Jährige fuhr kurz nach 22:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 3535 in (…)