Panorama

Potenziell tödlich: Drei neue Fälle von Masern in Landau

12 / 03 / 2019 / 17:52

Landau (pm/sf) Das Vinzentius-Krankenhaus und das Gesundheitsamt in Landau warnen vor Masern. Drei Verdachtsfälle haben sich einer Mitteilung zufolge bereits bestätigt, ein weiterer steht noch aus. Das Gesundheitsamt empfiehlt, fehlende Impfungen nachzuholen. 

In der vergangenen Woche wurden ein gesicherter und zwei weitere Verdachtsfälle auf Masern an das Gesundheitsamt in der südlichen Weinstraße gemeldet. Jetzt ist bestätigt, dass es sich bei allen drei Fällen um Masern handelt. Eine unbekannte Infektionsquelle vor zweieinhalb Wochen soll Ursache der Erkrankungen sein. Das Gesundheitsamt weißt Bürger darauf hin, dass sie ihren Impfschutz beim Hausarzt überprüfen und auffrischen sollen.

Sofort Arzt konsultieren 

„Masern sind ansteckend bevor der typische Ausschlag zu sehen ist. Die Anzeichen der Erkrankung sind unspezifisch und können sich mit Fieber, Husten oder Konjunktivitis (Bindehautentzündung) zeigen. Typisch ist ein fleckförmiger Befall der Mundschleimhaut. Wenn derartige Symptome auftreten, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Vor dem Arztbesuch – besonders bevor ein Krankenhaus oder eine Bereitschaftsdienstpraxis aufgesucht wird – sollte telefonischer Kontakt aufgenommen werden, um im Wartebereich Kontakte zu meiden. Zudem sollte der Impfpass nach Möglichkeit vorgelegt werden“, so Anett Schall, die Leiterin des Gesundheitsamtes.

Weitere Artikel

Zahl der FSME-Erkrankungen geht zurück

Panorama
04 / 07 / 2019 / 15:55

Stuttgart (pm/da) Die Zahl der gemeldeten FSME-Erkrankungen ist in Baden-Württemberg im letzten halben Jahr zurückgegangen. Im ersten Halbjahr 2019 seien 65 FSME-Erkrankungen (Frühsommer-Meningoenzephalitis) an das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg übermittelt worden, so das baden-württembergische Gesundheitsministerium. Das seien deutlich weniger Infektionen als im (…)

Impfpflicht-Pläne stoßen auf gemischtes Echo

Panorama
06 / 05 / 2019 / 18:00

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte es lange angekündigt, nun macht er Ernst: Wer seine Kinder nicht gegen Masern impfen lässt, soll keinen Kita-Platz mehr bekommen. Bei Schulkindern geht?s an den Geldbeutel - bis zu 2.500 Euro Strafe will der Minister Impfverweigerern (…)

Hasenpest in Karlsruhe festgestellt: Auch Menschen können sich infizieren

Panorama
12 / 04 / 2019 / 12:53

Karlsruhe (pm/ame) Nachdem 2018 in Karlsruhe die Hasenpest (Tularämie) nachgewiesen werden konnte, gibt das Ordnungs- und Bürgeramt nun erneut einen Fund bekannt: Der Krankheitserreger, das Bakterium Francisella tularensis, wurde bei einem im Hardtwald verendet aufgefundenen Feldhasen festgestellt. Es handelt sich (…)

Rheinbrücken-Ertüchtigung: Nur eine Spur in Fahrtrichtung Wörth

Panorama
27 / 03 / 2019 / 08:42

Maxau (pm/ame) Im Zuge der Ertüchtigung der Rheinbrücke steht heute (Mittwoch) ab 9 Uhr den Autofahrern nur eine Spur in Richtung Wörth zur Verfügung. Die kurzfristige Sperrung auf der Vorlandbrücke Maximiliansau wird zur Sicherung der Straßenabläufe und für erforderliche Abbrucharbeiten (…)