Panorama

Primark, dm, H&M, … : Heute Warnstreik im Einzelhandel

31 / 05 / 2019 / 06:01

Karlsruhe (pm/ame) Die Gewerkschaft ver.di ruft die Einzelhandelsbeschäftigten im Raum Karlsruhe heute (Freitag) zu Warnstreiks auf. Betroffen sind die Unternehmen Primark Karlsruhe, dm Verteilzentrum Waghäusel, Kaufland Grünwinkel und H&M im ECE-Center. Ver.di fordert für die Beschäftigten unter anderem eine Erhöhung der Gehälter um 6,5 Prozent.

Die Streikenden treffen sich um 9 Uhr am Europaplatz vor der Postgalerie und startet von dort ihren Demonstrationszug durch die Innenstadt. “Die Beschäftigten im Einzelhandel sind stink sauer, für ihre gute Arbeiten sollen sie nicht einmal den Inflationsausgleich bekommen, das ist von den Arbeitgebern nicht der Respekt den die Einzelhandelsbeschäftigten verdient haben”, erklärt Thomas Schark – ver.di Handelssekretär in Karlsruhe.

Die Streiks sind eine Reaktion auf das Verhalten der Arbeitgeber aus der zweiten Verhandlungsrunde am 6. Mai. Danach legten die Arbeitgeber ein erstes Angebot vor, dass von ver.di als unzureichend zurückgewiesen wurde. So waren über eine Laufzeit von 24 Monaten folgende Erhöhungen der Löhne und Gehälter vorgesehen: 1,5 Prozent ab 1. April, weitere 1 Prozent ab 1. April 2020. Die Ausbildungsvergütung sollen entsprechend, jeweils ab August, angehoben werden. Diese Angebot sei eine Provokation gegenüber den Beschäftigten, so die Gewerkschaft.

Ver.di fordert unter anderem eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,5 Prozent, mindestens 163 Euro und ein tarifliches Mindesteinkommen von 2.100 Euro.

 

Weitere Artikel

Ausweitung des Angebots

Panorama
25 / 05 / 2020 / 14:38

Karlsruhe (pm/lp) Ab dem 29. Mai sollen im Zoologischen Stadtgarten die meisten Tierhäuser für Besucher wieder geöffnet haben. Die Gondolettas sollen, wenn auch nur für Jahreskarten-Plus-Inhaber, in die Saison starten. Der Erwerb von Tagestickets ist weiterhin ausschließlich im Online-Shop möglich.  (…)

KSC holt Punkt gegen Bochum

KSC
24 / 05 / 2020 / 15:24

Karlsruhe (mw) Im zweiten Spiel nach der Corona-Pause spielt der KSC 0:0 gegen den VFL Bochum. Zu Beginn der Partie zeigte der KSC eine entschlossene und temproreiche erste Halbzeit. Für einen Torerfolg reichte es nicht - Wanitzek traf den Pfosten. (…)

KSC erwartet starke Bochumer

KSC
22 / 05 / 2020 / 17:28

Karlsruhe (mw) Am Sonntag empfängt der Karlsruher SC den VFL Bochum zum zweiten Ligaspiel nach der Corona-Pause. Das Spiel vergangene Woche gewannen die Badener mit 2:0 gegen Darmstadt, dieses Wochenende will der Tabellen-Vorletzte nachlegen. Leicht wird die Aufgabe nicht, der (…)

Schwimmsport startet wieder

Sport
20 / 05 / 2020 / 18:49

Karlsruhe (cs) Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Leistungssport in ganz Deutschland. Zuletzt vermehrten sich allerdings die Lockerungen in Bezug auf den Alltag - so auch im Sport. Vergangene Woche startete die Fußball-Bundesliga, heute folgte der Schwimmsport.