Panorama

Primark, dm, H&M, … : Heute Warnstreik im Einzelhandel

31 / 05 / 2019 / 06:01

Karlsruhe (pm/ame) Die Gewerkschaft ver.di ruft die Einzelhandelsbeschäftigten im Raum Karlsruhe heute (Freitag) zu Warnstreiks auf. Betroffen sind die Unternehmen Primark Karlsruhe, dm Verteilzentrum Waghäusel, Kaufland Grünwinkel und H&M im ECE-Center. Ver.di fordert für die Beschäftigten unter anderem eine Erhöhung der Gehälter um 6,5 Prozent.

Die Streikenden treffen sich um 9 Uhr am Europaplatz vor der Postgalerie und startet von dort ihren Demonstrationszug durch die Innenstadt. “Die Beschäftigten im Einzelhandel sind stink sauer, für ihre gute Arbeiten sollen sie nicht einmal den Inflationsausgleich bekommen, das ist von den Arbeitgebern nicht der Respekt den die Einzelhandelsbeschäftigten verdient haben”, erklärt Thomas Schark – ver.di Handelssekretär in Karlsruhe.

Die Streiks sind eine Reaktion auf das Verhalten der Arbeitgeber aus der zweiten Verhandlungsrunde am 6. Mai. Danach legten die Arbeitgeber ein erstes Angebot vor, dass von ver.di als unzureichend zurückgewiesen wurde. So waren über eine Laufzeit von 24 Monaten folgende Erhöhungen der Löhne und Gehälter vorgesehen: 1,5 Prozent ab 1. April, weitere 1 Prozent ab 1. April 2020. Die Ausbildungsvergütung sollen entsprechend, jeweils ab August, angehoben werden. Diese Angebot sei eine Provokation gegenüber den Beschäftigten, so die Gewerkschaft.

Ver.di fordert unter anderem eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,5 Prozent, mindestens 163 Euro und ein tarifliches Mindesteinkommen von 2.100 Euro.

 

Weitere Artikel

Flughafenterminal kurzzeitig geräumt

Blaulicht
17 / 07 / 2019 / 20:23

Rheinmünster (pol/mw) Am Mittwochabend gegen 18 Uhr, löste wurde eine Brandmeldeanlage im Ankunfts-/Abflugterminal des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden ausgelöst. Das Terminal wurde sofort geräumt, so die Polizei. Insgesamt 300 Personen konnten reibungslos ins Freie geleitet werden. Von den eingesetzten Feuerwehren der umliegenden (…)

Karlsruhe ruft Klimanotstand aus

Politik
16 / 07 / 2019 / 19:35

Karlsruhe (da) Die Stadt Karlsruhe hat heute den Klimanotstand ausgerufen. Mit 26 Ja-Stimmen, 21 Nein-Stimmen und einer Enthaltung sprach sich der Gemeinderat in seiner heutigen Sitzung mehrheitlich für den Antrag der Grünen aus. Mit ,,Ja" stimmten nach Angaben der Stadt (…)

Baden TV Aktuell - Dienstag

Baden TV Aktuell
16 / 07 / 2019 / 18:50

Region (red) Baden TV Aktuell mit Amin Mir Falah und diesen Themen: Stadt Karlsruhe ruft Klimanotstand aus. Rheinbrücken-Sanierung wird fortgesetzt. Wörth verhängt Haushaltssperre.