Wissenschaft

Projektstartschuss für regenerativ erzeugte Kraftstoffe

18 / 01 / 2019 / 09:00

Karlsruhe (pm) Heute Mittag fällt bei der MiRo der Startschuss für das Projekt “reFuels- Kraftstoffe neu denken.” Landesverkehrsminister Winfried Hermann, MdL, und der Vizepräsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Prof. Dr. Thomas Hirth, werden stellvertretend für die Projektbeteiligten den Startknopf für das Projekt drücken.

Dabei wird auch der offizielle Förderbescheid übergeben. An dem Projekt „reFuels“, das Teil der Transferprojekte im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW (SDA) ist, beteiligen sich Partner aus der Automobilindustrie, Zulieferindustrie und Mineralölwirtschaft aus Baden-Württemberg. Das Land Baden-Württemberg hatte im Juli 2018 im Rahmen des Strategiedialogs mit dem KIT einen Letter of Intent für dieses Projekt unterzeichnet.

Ziele des Projektes sind die Bereitstellung regenerativ erzeugter Kraftstoffe vor allem für den Schwerlastverkehr und die Bewertung der Verfahren zur Herstellung einschließlich
der Ermittlung von Effizienzpotentialen für die Herstellung und Anwendung.

Weitere Artikel

Eine Million Euro ins Wasser gesetzt - Kraichtal baut Versorgung aus

Wirtschaft
21 / 08 / 2019 / 17:04

Kraichtal (pm/da) Für Baumaßnahmen an ihrer Wasserversorgung erhält die Stadt Kraichtal knapp eine Million Euro. Kraichtal ordnet aktuell die Wasserversorgung für die Stadtteile Gochsheim, Münzesacker und Oberacker neu. Ein Strukturgutachten hatte 2016 ergeben, dass das bestehende Wasserversorgungsnetz modernisiert werden muss. (…)

Drei Verletzte und 30.000 Euro Blechschaden

Blaulicht
21 / 08 / 2019 / 11:54

Bühl (pol/da) Ein Schaden von 30.000 Euro und drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend am Ortsausgang Sinzheim. Laut Polizei ereignete sich der Ungall gegen 21:30 Uhr. Am Ortsausgang in Richtung Sinzheim wollte die 21-jährige Fahrerin eines Tesla (…)

Sanierung der B35 bei Gondelsheim startet am Montag

Panorama
20 / 08 / 2019 / 17:03

Gondelsheim (pm/da) Ab kommenden Montag finden auf der B35 bei Gondelsheim Bauarbeiten statt. Dem Regierungspräsidium Karlsruhe zufolge wird die Fahrbahndecke saniert. Die Arbeiten sollen etwa neun Monate dauern. Voraussichtlich im Mai 2020 soll die Sanierung abgeschlossen sein. Die Gesamtstrecke von (…)