Wissenschaft

Projektstartschuss für regenerativ erzeugte Kraftstoffe

18 / 01 / 2019 / 09:00

Karlsruhe (pm) Heute Mittag fällt bei der MiRo der Startschuss für das Projekt “reFuels- Kraftstoffe neu denken.” Landesverkehrsminister Winfried Hermann, MdL, und der Vizepräsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Prof. Dr. Thomas Hirth, werden stellvertretend für die Projektbeteiligten den Startknopf für das Projekt drücken.

Dabei wird auch der offizielle Förderbescheid übergeben. An dem Projekt „reFuels“, das Teil der Transferprojekte im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW (SDA) ist, beteiligen sich Partner aus der Automobilindustrie, Zulieferindustrie und Mineralölwirtschaft aus Baden-Württemberg. Das Land Baden-Württemberg hatte im Juli 2018 im Rahmen des Strategiedialogs mit dem KIT einen Letter of Intent für dieses Projekt unterzeichnet.

Ziele des Projektes sind die Bereitstellung regenerativ erzeugter Kraftstoffe vor allem für den Schwerlastverkehr und die Bewertung der Verfahren zur Herstellung einschließlich
der Ermittlung von Effizienzpotentialen für die Herstellung und Anwendung.

Weitere Artikel

Regierungspräsidium genehmigt Pforzheimer Doppelhaushalt

Politik
24 / 04 / 2019 / 11:04

Karlsruhe/Pforzheim (pm/lk) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat nun den Doppelhaushalt 2019/2020 der Stadt Pforzheim genehmigt. In der heutigen Mitteilung der Stadt Pforzheim heißt es, dass nun wichtige Themen vorangebracht werden können. Die Gesetzmäßigkeit des Doppelhaushalts für die Haushaltsjahre 2019/2020 ist bestätigt, (…)

Baden TV Aktuell - Dienstag

Baden TV Aktuell
23 / 04 / 2019 / 19:01

Region (red) Baden TV Aktuell mit Andreas Eisinger und diesen Themen: DFL lehnt Ausnahmeregelung des KSC ab, Zahl der Bäcker und Fleischer sinkt, E-Tretroller und Pforzheim gegen das Bienensterben.

SPD Karlsruhe: Anzeige gegen Unbekannt

Politik
23 / 04 / 2019 / 17:56

Karlsruhe (pm/lk) In der Nacht zum Ostersonntag wurden in Karlsruhe Wahlkampfplakate der SPD zur Kommunal- und Europawahl angezündet. Der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Stadt teilt heute in einer Pressemitteilung mit, dass er Anzeige gegen Unbekannt erstattet. In der Annweiler Straße zwischen Knielingen und (…)