PSK Karlsruhe braucht dringend mehr Platz

15 / 02 / 2019 / 10:25

Karlsruhe (mw) Denkt man an Sport in Karlsruhe, denkt man zunächst an den KSC. Dass es auch andere Vereine gibt, die in höheren Ligen spielen, rückt in den Hintergrund. Die klare Nummer Zwei – zumindest in Sachen Zuschauerzahl – sind die Zweitliga-Basketballer der PSK Lions. Aktuell stehen sie auf einem Playoff-Platz, morgen ist Tabellenführer Chemnitz in der Europahalle zu Gast. Aufstieg in die erste Liga – für die Lions also durchaus im Rahmen des Möglichen. Das größte Problem wäre dann eines, das schon beim Aufstieg in die zweite Liga für lange Diskussionen sorgte: Es gibt auch eineinhalb Jahre später keine Halle, die die Anforderungen erfüllt. In der zweiten Liga gilt für die Europahalle eine Ausnahmegenehmigung, in der Bundesliga wäre das nicht mehr möglich.

Weitere Artikel

Einstimmig: Zukunft der Europahalle beschlossen

Politik
26 / 03 / 2019 / 18:22

Karlsruhe (ms/vg) Die Stadt Karlsruhe plant die Europahalle für rund 30 Millionen Euro zu sanieren. Dieser Beschlussvorlage hat der Gemeinderat heute Abend einstimmig zugestimmt. Wie früher sind also in Zukunft wieder Leichtathletik-Events und auch Erstliga-Basketball mit über 4.000 Besuchern möglich. Die (…)

Ein halbes Jahr Alkoholkonsumraum A^3

Panorama
26 / 03 / 2019 / 16:03

Karlsruhe (fah) Seit etwas mehr als einem halben Jahr gibt es ihn nun schon, den Alkoholkonsumraum A^3 am Karlsruher Werderplatz. Er war ins Leben gerufen worden, um den Werderplatz als Alkoholkonsumort zu ersetzen und somit Anwohner und Besucher zu entlasten. (…)

Forschungsplattform "CELEST" geht an den Start

Panorama
26 / 03 / 2019 / 10:52

Karlsruhe/Ulm (pm/mw) Die größte deutsche Forschungsplattform in der elektrochemischen Energieforschung ist heute offiziell gestartet. Im Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) entwickeln Forschende verschiedener Disziplinen hochleistungsfähige und umweltfreundliche Energiespeicher. Gründer der Plattform sind das Karlsruher Institut für (…)