Blaulicht

Radfahrer nach Unfall mit PKW schwer verletzt

06 / 11 / 2019 / 18:57

Karlsruhe (pol/mw) Ein 16-jähriger Fahrradfahrer wurde gestern Abend bei einem Unfall schwer verletzt.

Gegen 20:10 Uhr fuhr er auf dem Gehweg der Rheinstraße und wollte die Fahrbahn an der Haltestelle Mühlburg-West überqueren. Dabei übersah er einen aus Richtung Knielingen kommenden Autofahrer, weshalb es zur Kollision kam. Der 16-Jährige wurde daraufhin auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert und schwer verletzt. Durch Rettungskräfte musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an seinem Mountainbike beziffert sich auf etwa 250 Euro. An dem VW entstand Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
17 / 01 / 2020 / 19:37

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Eisenmann plant Vorgriffstunden für Lehrer, Zukunftsbäume für Karlsruhe und Bilanz des Shuttles in Rastatt.

ICF - Sunday for future

ICF Karlsruhe
17 / 01 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (red) Unter dem Motto ,,Kirche neu erleben” will die Freikirche ICF Karlsruhe am Puls der Zeit sein und damit Menschen ansprechen, die mit einem traditionellen Gottesdienst nicht viel anfangen können.

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

„ÜBER MORGEN“ - der erste vollelektrische „MINI Electric“

Panorama
17 / 01 / 2020 / 10:52

Bei der Veranstaltungsreihe „Über Morgen“ im vergangenen November bei Emil Frey Ungeheuer Automobile erwarteten Sie Vorträge und spannende Diskussionen zu neuen, kreativen Wohn- und Lebenskonzepten sowie innovativer Architektur. Außerdem war der erste vollelektrischen „MINI Electric“ großes Thema.