Politik

Rastatt: Knoth und Pfirrmann starten in neue Amtszeit

10 / 01 / 2018 / 14:05

Rastatt (pm/da) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch hat heute den beiden Beigeordneten Raphael Knoth und Arne Pfirrmann offiziell ihre Ernennungsurkunden überreicht. Das teilte die Stadt Rastatt mit. Knoth und Pfirrmann starten am 1. Februar in ihre neue Amtszeit.

Knoth tritt die Nachfolge von Bürgermeister Wolfgang Hartweg an und leitet künftig als Zweiter Beigeordneter das Dezernat II. Pfirrmann bleibt für das Dezernat III zuständig inklusive der drei Eigenbetriebe Kultur und Veranstaltungen, Wohnungswirtschaft und Martha-Jäger-Haus. Er wird ab Februar Erster Bürgermeister und damit der erste Stellvertreter von Oberbürgermeister Pütsch sein.

Bild: (v.l.) Der künftige Bürgermeister Raphael Knoth, Bürgermeister Arne Pfirrmann und Oberbürgermeister Hand Jürgen Pütsch; © Stadt Rastatt

Weitere Artikel

Arbeitsmarktsituation entspannt

Wirtschaft
16 / 01 / 2018 / 21:45

Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt hat ihre Zahlen für das letzte Jahr im Bereich Bruchsal veröffentlicht. Die Situation ist momentan entspannt. Davon profitieren Langzeitarbeitslose und junge Menschen.

Aktionsprogramm gegen Vandalismus in Rastatt

Politik
16 / 01 / 2018 / 20:09

Rastatt (pm/lms) Nach einer deutlichen Zunahme von Sachbeschädigungen und Vandalismus im öffentlichen Raum in Rastatt wollen die Stadt und Polizei ab März das sogenannte Aktionsprogramm „Sichere Innenstadt“ starten. Dabei werden Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsdienstes gemeinsam Streife gehen. Durch höhere (…)

Nachrichtenblock vom Montag

Wirtschaft
15 / 01 / 2018 / 19:04

Die Warnstreiks der IG Metall gehen weiter. Unter anderem Rastatt ist morgen betroffen. Mehr dazu und weitere Kurznachrichten des Tages sehen Sie hier zusammengefasst.