Panorama

Rastatt liegt im Tourismustrend

06 / 03 / 2019 / 14:20

Landkreis Rastatt (pm/sf) Die Übernachtungszahlen im Landkreis Rastatt sind im vergangenen Jahr gestiegen. Die Zahl der Ankünfte war so hoch wie noch nie seit der Aufzeichnung. Das geht aus den Zahlen des statistischen Landesamtes hervor.

Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg veröffentlichte kürzlich seine Tourismuskennzahlen für 2018. Mit insgesamt 614.749 Übernachtungen erzielte die Tourismusgemeinschaft einen Anstieg von 1,7% gegenüber dem Vorjahr. Außerdem konnte mit 289.301 Ankünften ein neuer Rekord seit den Ermittlungen der Statistiken 1984 erzielt werden.

„Die Umsetzung gemeinsamer Marketing- und Infrastrukturmaßnahmen mit den Touristikern und Leistungsträgern des Landkreises funktioniert sehr gut. Die Resonanz bei Messen oder anderen Veranstaltungen ist ausgezeichnet, sodass wir positiv auf die kommenden Jahre blicken.“ sagt Phillip Ilzhöfer, der Tourismusbeauftragte des Landkreises.

Die meisten Touristen kamen aus den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz. Vor allem soll die kulturelle und landschaftliche Abwechslung zwischen Schwarzwald, Rhein und Reben gut ankommen, so das Landratsamt Rastatt. Dabei hat Rastatt mit zahlreichen Rad- und Wanderwege, Burgen, Schlössern und Museen für jeden Geschmack etwas zu bieten. Auch viele Geschäftsreisende führten im vergangenen Jahr zu hohen Übernachtungszahlen.

 

 

Weitere Artikel

dm testet Abfüllstation in Ettlinger Filiale

Kultur
07 / 08 / 2020 / 15:41

Ettlingen/Karlsruhe (lp)  dm testet  in drei Drogeriemärkten in Deutschland sogenannte Nachfüllstationen für Duschgel. Dort können Kunden leere Plastikflaschen wieder auffüllen. Eine der Teststationen befindet sich in einer Ettlinger Filiale. Laut dm wird damit ein Wunsch der Kunden umgesetzt, die sich (…)

Bermersbacher Original führt durch das Murgtal-Museum

Kultur
28 / 07 / 2020 / 19:00

Bermersbach (mcs) Bernhard Wunsch ist Vorsitzender des Heimatvereins Bermersbach. Als dieser führt er regelmäßig durch das Murgtal-Museum. Weil ab etwa 1955 sämtliche Haushalte modernisiert und erneuert wurden, wollten viele ihre Habseligkeiten entsorgen. Also begann der Bermersbacher, das "Kulturgut" aufzubewahren ? (…)

Auto kracht gegen Baum: Drei Schwerverletzte bei Unfall in Rastatt

Blaulicht
24 / 07 / 2020 / 10:36

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall heute Nacht in Rastatt wurden drei Personen schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei verlor ein 21-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen einen Baum. Unfallursache war offenbar überhöhte Geschwindigkeit. Der 21-Jährige war (…)