Blaulicht
dav

Raubüberfall in Pforzheimer Einkaufsladen

29 / 11 / 2019 / 21:01

Pforzheim (pol/mw) Am Freitagmorgen kam es zu einem Raubüberfall auf einen Einkaufsladen in Pforzheim-Haidach. Unbekannte Täter gelangten so an eine größere Menge Bargeld. Eine Person wurde verletzt.

Zwei bislang unbekannte Täter gingen in den Einkaufsmarkt in der Pillauer Straße, schlugen den Inhaber nieder und erbeuteten Bargeld. Im Anschluss flüchteten die Täter. Die daraufhin eingeleitete Fahndung führte nicht zur Ergreifung der beiden Täter. Der Geschädigte wurde in ein nahegelegens Krankenhaus gebracht, so die Polizei.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat die Täter vor, während oder nach der Tat gesehen? Es handelt sich um zwei Männer, die mit grauer Camouflage-Hose sowie Camouflage-Jacke bekleidet waren. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter der telefonischen Erreichbarkeit 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

Vandalismus am Bruchsaler Schloss

Panorama
17 / 02 / 2020 / 16:29

Bruchsal (lp) In den vergangenen Wochen sammelten sich über 20 Graffiti-Schmierereien an der Fassade des Bruchsaler Schlosses. Was anfangs noch als sehr ?ärgerlichen Scherz? aufgenommen wurde ist inzwischen ein richtiges Problem für die Schlossverwaltung. Die Kosten für eine mögliche Restaurierung (…)

Karlsruhe: 41-Jähriger soll Neunjährige sexuell missbraucht haben

Blaulicht
17 / 02 / 2020 / 16:16

Karlsruhe (pol/lp) Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat am Donnerstag einen Haftbefehl gegen einen 41-Jährigen erwirken können. Dem Mann wird schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes vorgeworfen. Die Festnahme des Beschuldigten erfolgte am 06. Februar. Mit Haftbefehl gefahndet wurde bereits nach dem Mann wegen (…)

Schwerer Unfall auf A5 bei Rastatt fordert fünf Verletzte

Blaulicht
17 / 02 / 2020 / 12:23

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall heute Nacht auf der A5 bei Rastatt sind fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Kleinbus ins Heck eines Sattelzuges. Mögliche Unfallursache: Sekundenschlaf des 30-jährigen Fahrers. Der Lenker des Kleinbusses (…)

Pforzheim: Bombendrohung gegen Moschee

Blaulicht
14 / 02 / 2020 / 12:29

Pforzheim (pol/mw) Am Donnerstagabend ging gegen 21:00 Uhr bei einer Moschee in der Pforzheimer Oststadt eine Bombendrohung ein. Umgehend wurde die Polizei verständigt und reagierte mit Einsatzmaßnahmen, um mögliche Gefährdungen auszuschließen. Die Polizei hat daraufhin die Moschee durchsucht, hierbei kam (…)