Corona

“Corona-Fahrplan” beendet

14 / 06 / 2020 / 18:04

Karlsruhe (pm/mcs) Mit zusätzlichen Angeboten und neuen Inbetriebnahmen auf einzelnen Strecken ist in Baden-Württemberg der Fahrplanwechsel im regionalen Schienenverkehr am Sonntag nach den Worten von Verkehrsminister Winfried Hermann erfolgreich verlaufen. So das Ministerium für Verkehr in einer Pressemitteilung. 

„Die Betreiberunternehmen haben sich auf den Fahrplanwechsel, der zugleich das Ende des Corona-Fahrplans bedeutet, gut vorbereitet. Von heute an fahren – von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen – wieder alle Züge, die das Land bestellt hat.“ So Winfried Hermann.

Während der Lockdown-Phase war ein auf 50 Prozent und nach Ostern auf 70 Prozent reduziertes Angebot gefahren worden. Dieses Angebot wurde trotz schwieriger Umstände stabil und zuverlässig gefahren. Abellio hatte dieses Netz im Wettbewerb gewonnen und von der Deutschen Bahn Regio übernommen. Der Verkehrsminister äußerte die Erwartung, dass der neue Betreiber zuverlässig fährt und durch Pünktlichkeit auch neue Fahrgäste gewinnt. Zuvor hatte es viel Kritik aufgrund von Zugausfällen und zahlreichen Verspätungen in diesem Netz gegeben. Pünktlich nach den Pfingstferien steht nun wieder die volle Kapazität an Zügen zur Verfügung.

Weitere Artikel

Landratsamt stellt mittelständische Firma in Mühlacker unter Qurantäne

Corona
28 / 07 / 2020 / 15:13

Mühlacker (pm/snt) Eine mittelständische Firma in Mühlacker musste nachdem mehrere Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet wurden unter Quarantäne gestellt werden. Das teilte das Landratsamt Enzkreis heute in einer Pressemitteilung mit. Bei der Firma handelt es sich um ein produzierendes (…)

Corona-Tests an deutschen Flughäfen

Corona
27 / 07 / 2020 / 19:13

Rheinmünster (mcs) In der Urlaubszeit besteht die Gefahr, dass Reiserückkehrer das Coronavirus wieder vermehrt nach Deutschland bringen. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern berieten deshalb in einer Videokonferenz, wie mit Urlaubern umgegangen werden soll. Das Ergebnis: An den deutschen Flughäfen (…)

Baggerseen rüsten sich gegen Besucherströme

Corona
24 / 07 / 2020 / 16:51

Rheinstetten/Untergrommbach (mw) Die Baggerseen hier bei uns in der Region sind derzeit hoch frequentiert. Deshalb neigen die Badegäste, laut DLRG dazu, die Abstandsregeln nicht mehr einzuhalten. Es sind an heißen Sommertagen Zustände wie in einer Sardinenbüchse bestätigt uns ein Sprecher (…)

Baden-Baden macht sich fit für die Zeit nach Corona

Corona
14 / 07 / 2020 / 16:45

Baden-Baden (mcs) Die Corona Krise ist in Deutschland weitestgehend unter Kontrolle gebracht worden. Die Zahl der aktiven Covid 19 Fälle ? gering. Der Fokus in den Städten liegt jetzt aktuell ganz auf der Zukunft, auf der Zeit nach Corona. Das (…)