KSC

Relegations-Rückspiel nach kurzer Zeit ausverkauft

14 / 05 / 2018 / 12:18

Karlsruhe/Aue (pm/ms) Alle verfügbaren Tickets für das Relegations-Rückspiel gegen Erzgebirge Aue sind ausverkauft. Nach bereits einer halben Stunde waren alle 1.600 Karten vergriffen. Das teilt der Karlsruher SC mit.

“Der KSC bedankt sich an dieser Stelle bei allen Fans, die die Mannschaft in den kommenden zwei Entscheidungsspielen unterstützen wollen! Gerne hätten wir mehr von euch ermöglicht, die beiden Spiele in den Stadien zu verfolgen, doch mehr Plätze stehen derzeit einfach nicht zur Verfügung”, so der KSC in einer Pressemitteilung. Seit Mitternacht standen die ersten Fans im Wildpark an und waren damit gut beraten. Bereits eine halbe Stunde nach Kassenöffnung gab es nämlich keine Tickets mehr.

 

Weitere Artikel

Karlsruher SC weiter ohne Heimsieg

KSC
13 / 08 / 2018 / 16:25

Karlsruhe (ms/mw) Der Karlsruher SC bleibt auch im 4. Spiel ungeschlagen. Leider kamen die Karlsruher nicht über ein 1:1 hinaus. nach einer späten Führung der Gäste, konnte Manuel Stiefler vom KSC kurz vor Schluss ausgleichen.

Späte Tore im Wildpark: KSC trennt sich 1:1 von Jena

KSC
10 / 08 / 2018 / 21:00

Karlsruhe (vg/ms) Der Karlsruher SC ist zum Abschluss der englischen Woche nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Gegen die Gäste aus Carl Zeiss Jena waren die Karlsruher zwar das aktivere Team, schafften es aber nicht ihre Chancen zu nutzen. Am Ende geht (…)

KSC am Abend gegen Jena

KSC
10 / 08 / 2018 / 08:52

Karlsruhe (pm/ms) Heute Abend empfängt der Karlsruher SC den FC Carl Zeiss Jena im heimischen Wildparkstadion. Das Team von Cheftrainer Alois Schwartz möchte die englische Woche mit sieben Punkten aus drei Spielen abschließen. Dazu müssen die Karlsruher heute Abend einen (…)