Wirtschaft

Rhein Petroleum startet Probebohrungen nach Erdöl

21 / 05 / 2019 / 16:41

Weingarten (pm/et) Die Firma Rhein Petroleum beginnt planmäßig am Montag mit den Probebohrungen nach Erdöl. In den vergangenen Wochen hat das Unternehmen die Bohrung vorbereitet. Diese Woche wird eine 39 Meter hohe Bohranlage geliefert und aufgebaut. 

Die Probebohrung soll Aufschluss darüber geben, ob sich in Weingarten eine förderungswürdige Menge an Erdöl befindet. Rhein Petroleum hat maximal vier Wochen für die Bohrungen auf dem knapp ein Hektar großen Grundstück eingeplant.

Wenn das Bohrziel erreicht ist, werden Messungen durchgeführt. Diese sollen zeigen, ob sich tatsächlich Erdöl in den Sandsteinen befindet. Voraussichtlich Anfang Juli soll feststehen, ob es sich lohnt, Erdöl in Weingarten zu fördern.

Weitere Artikel

Ölbohrung in Weingarten: Erste Tests sind vielversprechend

Panorama
08 / 07 / 2019 / 17:34

Weingarten (pm/mw) Die Bohrung „Steig 1“ der Firma Rhein Petroleum in Weingarten ist erfolgreich abgeschlossen worden und planmäßig in einer Tiefe von rund 900 Metern in den Pechelbronner Schichten geendet.  „Die Bohrung ist perfekt und im vorgesehenen Zeitrahmen verlaufen“, betont (…)

Schwerer Unfall mit Reisebus auf A 5

Blaulicht
05 / 06 / 2019 / 16:52

Viel Geduld. Die haben heute Morgen die Pendler rund um Karlsruhe gebraucht. Nach dem schweren Unfall auf der A 5 bei Weingarten mit einem Reisebus hat es sich nicht nur an der Unfallstelle, sondern auch auf den Ausweichstrecken ordentlich gestaut. (…)

Schwerer Unfall mit Reisebus auf der A5

Blaulicht
05 / 06 / 2019 / 06:58

Weingarten (pol/ij) Ein LKW und ein Reisebus sind heute gegen 2 Uhr auf der A5 bei  Weingarten kollidiert. Durch den Unfall wurden nach ersten Polizeiangaben aus der Nacht mindestens sieben Menschen verletzt, drei davon schwer. Der Sachschaden beläuft sich auf (…)

Erdölbohrung in Weingarten

Wirtschaft
28 / 05 / 2019 / 18:25

Weingarten (mw) Erdöl, auch das schwarze Gold genannt, wird vor allem mit Russland oder arabischen Ländern in Verbindung gebracht. Das kommt auch nicht von Ungefähr: über 90% des hierzulande verwendeten Erdöls ist importiert. Gerade einmal 3% stammen aus Deutschland. Rhein (…)