Panorama
(c) Baden TV

Rheinbrücke wird voll gesperrt

12 / 04 / 2019 / 10:48

Maxau (pm/cl) Etwas mehr Zeit sollten Verkehrsteilnehmer am Wochenende einplanen, die über die Rheinbrücke bei Maxau fahren wollten. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 12./13. April, beginnt die Vollsperrung der Rheinbrücke bei Maxau. Seit Anfang November 2018 laufen die Bauarbeiten zur Sanierung der Rheinbrücke Maxau. Die Vollsperrung besteht bis vorraussichtlich Montag morgens (15.04.19).

Die Sperrung ist notwendig, da der hochfesten Beton aufgebracht wird, so das Regierungspräsidium Karlsruhe weiter in seiner Mitteilung. Bis Montag, 15. April, 05.00 Uhr, soll die Vollsperrung bestehen, sodass der Berufsverkehr weitgehend unbetroffen bleiben soll. Die Umleitung führt über die B 35 Rheinbrücke Germersheim. Ebenfalls werden mehr Straßenbahnen eingesetzt. Fuß- und Radweg sind während der Vollsperrung nutzbar.

Die nächste Vollsperrung ist  für das darauf folgende Wochenende geplant. Dort soll, wie an diesem Wochenende, die Sperrung um 0:00 Uhr von Freitag auf Samstag Nacht beginnen. An beiden Montagen soll die Brücke um 5:00 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Weitere Artikel

KSC vergibt erneut Sitzschalen aus dem Wildparkstadion

KSC
15 / 07 / 2019 / 17:10

Karlsruhe (et) KSC-Fans können am Sonntag, den 4. August, ein Erinnerungsstück aus dem Wildparkstadion mitnehmen. Gegen eine Spende kann eine Person bis zu vier Sitzschalen aus den Zuschauertribünen abmontieren.   Im Rahmen der Baumaßnahmen im Stadion fällt im August die sogenannte Gegengerade. (…)

KSC präsentiert sich Fans am Familientag

KSC
15 / 07 / 2019 / 16:00

Karlsruhe (lp) Ein Neuzugang wurde am Familientag im Wildparkstadion vorgestellt. Das neue KSC Heimtrikot für die kommende Saison konnte zum ersten Mal von den Fans begutachtet werden. Traditionell wurde auch die Mannschaft des Karlsruher SC vor der Haupttribüne vorgestellt.

Update: Bahnhofsvorplatz gesperrt

Blaulicht
13 / 07 / 2019 / 21:20

Update: Wie die Polizei mitteilt geht der Tag traurig zu Ende. Der Mann ist gegen 22.30 Uhr vom Kran gesprungen. Die Ermittlungen zum Hintergrund laufen, die Sperrungen werden Stück für Stück aufgehoben. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Informationen (…)