Rheinbrüder kämpfen sich durch die Corona- Zeit

30 / 04 / 2020 / 17:23

Karlsruhe (mcs) Auf Grund der Corona- Krise muss auch der Sport aktuell eine Zwangspause einlegen. Für viele Athleten ? keine leichte Zeit. Das Sportjahr 2020 Stand für die meisten unter dem großen Stern Olympia. Die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 sind nun aber auf ein Jahr verschoben worden. Für die meisten Sportler ist damit ein großer Traum zerplatzt. So geht es auch Sarah Brüßler und Saeid Fazloula von den Karlsruher Rheinbrüdern. Beide müssen nun völlig neu planen.

Weitere Artikel

Schwimmsport startet wieder

Sport
20 / 05 / 2020 / 18:49

Karlsruhe (cs) Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Leistungssport in ganz Deutschland. Zuletzt vermehrten sich allerdings die Lockerungen in Bezug auf den Alltag - so auch im Sport. Vergangene Woche startete die Fußball-Bundesliga, heute folgte der Schwimmsport.

Landesverbände sprechen sich für Saisonabbruch aus

Sport
13 / 05 / 2020 / 16:23

Karlsruhe (lp) Am Samstag soll er wieder rollen. Der Ball in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga. Unterdessen steht der Amateurfußball in Baden-Württemberg weiter still. Im Vergleich zu den Profis wird im Amateurbereich nicht einmal trainiert. Die drei Landesverbände,  württembergische Fußballverband, der (…)

KSC-Fans gegen Fortsetzung der Saison

Sport
05 / 05 / 2020 / 17:40

Karlsruhe (mw) Morgen wird im Laufe des Tages eine Entscheidung bezüglich der aktuellen Situation getroffen. Die Bundesregierung soll in Absprache mit den Ministerpräsidenten der Länder entscheiden, ob der Profifußball in Deutschland fortgesetzt wird oder eben nicht. Kritiker bemängeln vor allem, (…)

Kanu-Magazin 2020: Vorbereitung ohne Wettkämpfe

Sport
04 / 05 / 2020 / 12:43

Karlsruhe (lp) Auch in diesem begleiten wir die Rheinbrüder Karlsruhe durch die Saison. Trotz der Corona-Krise wird am Bundesstützpunkt im Karlsruher Rheinhafen weiter trainiert. Unter strengen Auflagen und in Fünfergruppen bereiten sich die Kanuten auf den Saisonbeginn vor. Wann dieser (…)