Panorama

Rheinpegel über sechs Meter möglich: Nach Niedrigwasser kommt Hochwasser

22 / 12 / 2018 / 10:18

Maxau (ame) Die Hochwasservorhersagezentrale in Karlsruhe geht davon aus, dass der Wasserstand des Rheins zu Weihnachten auf über sechs Meter steigt. Grund dafür sind die Regenfälle der vergangenen Tage.

Wie der SWR mitteilt, könnte der Wasserstand nach der kleinen Hochwasserwelle dann aber schnell wieder absinken. Noch vor wenigen Wochen und der zurückliegenden monatelangen Trockenheit hatte der Rhein-Pegel mit 3,11 Metern den niedrigsten Wasserstand seit 1972.

 

Weitere Artikel

Fahrgastschiff hängt auf dem Rhein fest

Blaulicht
06 / 06 / 2019 / 11:34

Iffezheim (pol/ij) Momentan kann ein Fahrgastschiff nicht weiterfahren. Es liegt auf dem Rhein bei Iffezheim fest. Wie die Polizei mitteilt, sollen Taucher das Schiff befreien. Das Schiff kollidierte am Mittwoch gegen 23.55 Uhr bei Au am Rhein mit einer roten (…)

Rheinfähren wegen Hochwasser außer Betrieb

Panorama
17 / 03 / 2019 / 09:24

Leopoldshafen/Neuenburgweier (ms) Das schlechte Wetter der vergangenen Tage hat Folgen: Die Rheinfähren zwischen Leopoldshafen und Leimersheim in der Pfalz sowie zwischen Neuburgweier und Neuburg in der Pfalz fahren heute aufgrund von Hochwasser nicht. Das teilt der Fährbetrieb Johann Freiwald auf seiner Homepage (…)

Rastatt liegt im Tourismustrend

Panorama
06 / 03 / 2019 / 14:20

Landkreis Rastatt (pm/sf) Die Übernachtungszahlen im Landkreis Rastatt sind im vergangenen Jahr gestiegen. Die Zahl der Ankünfte war so hoch wie noch nie seit der Aufzeichnung. Das geht aus den Zahlen des statistischen Landesamtes hervor. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg veröffentlichte kürzlich (…)