Blaulicht

Rheinstetten: 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

11 / 07 / 2019 / 19:09

Rheinstetten (pol/ms) In Rheinstetten-Mörsch ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte ein Auto mit einem Mofa. Der 19-jährige Fahrer des Rollers stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.   

Der Unfall ereignete sich in der Kolpingstraße unweit des dortigen Bahnübergangs. Laut Polizei kam der Rollerfahrer aus einem Feldweg und missachtete die Vorfahrt des Pkw. Der Fahrer des Rollerst stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Seine weibliche Beifahrerin kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Laut Polizei trugen beide keinen Helm.

Weitere Artikel

Erneuter Unfall auf A5: Eine Person schwer verletzt

Blaulicht
23 / 07 / 2019 / 19:07

Karlsruhe (pol) Eine schwerverletzte Person und ein Sachschaden von geschätzten 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Heidelberg. Kurz nach 15.00 Uhr bemerkte der 44-jährige Fahrer eines Abschleppwagens das Stauende zwischen den Autobahnanschlussstellen (…)

Karlsruhe: 20-jähriger Pfleger soll Seniorinnen misshandelt haben

Blaulicht
23 / 07 / 2019 / 15:36

Karlsruhe (pol/ms) Ein 20-jähriger Pflegehelfer steht im Verdacht seit Mitte April mehrere Seniorinnen eines im Landkreis Karlsruhe gelegenen Seniorenheims misshandelt zu haben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler wurden durch eine Zeugin auf den 20-Jährigen aufmerksam.  Nach bisherigen (…)

Mutmaßlicher Entführungsversuch in Birkenfeld

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 14:46

Birkenfeld (pol/pas) Am Freitagvormittag soll ein etwa 40 Jahre alter Mann versucht haben, eine 28 Jahre alte Frau in der Birkenfelder Industriestraße in sein Auto zu zerren. Als die Frau sich wehrte, ergriff er die Flucht. Die Hintergründe sind nach (…)

Abgeräumt: Unfallfahrer pflügt durch Vorgarten

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:20

Keltern (pol/pas) Ein 20 Jahre alter VW-Fahrer hat in der Nacht auf Freitag in Keltern bei einem Unfall ein Trümmerfeld hinterlassen. Nach Polizeiangaben fuhr er zunächst in einen Vorgarten und stieß dann mit einem Treppengeländer, einem Verkehrsschild, einem Baum sowie (…)