Rheinstetten: Epplesee Thema im Gemeinderat

28 / 07 / 2020 / 17:14

Rheinstetten (mw) Fünfstellige Besucherzahlen sind zu viel für den Epplesee in Rheinstetten, das hat jetzt auch die ortsansässige Politik erkannt. Entsprechend wird bei einer heutigen Gemeinderatssitzung darüber entschieden, wie es mit dem Epplesee weitergehen soll. In den vergangenen Wochen häuften sich nicht nur die Badegäste, sondern auch die Falschparker an den umliegenden Feld- und Waldwegen.

Weitere Artikel

Epplesee in Rheinstetten bleibt für alle offen

Panorama
29 / 07 / 2020 / 16:22

Rheinstetten (pm/lp) Der Gemeinderat in Rheinstetten hat bei der Sitzung am Dienstag beschlossen, dass der Epplesee auch in Zukunft für alle offen bleiben soll. Eine Sperrung oder Einzäunung des Sees ist damit vorläufig vom Tisch.

Städtische Bezuschussung der Keramikmanufaktur Majolika wird gekürzt

Politik
28 / 07 / 2020 / 17:14

Karlsruhe (pm/lp) Der Karlsruher Gemeinderat hat in seiner am Nachmittag begonnenen Sitzung die Reduzierung der städtischen Zuschüsse für die Keramikmanufaktur Majolika beschlossen. Die bislang 300.000 Euro pro Jahr aus der Stadtkasse werden damit ab 2021 halbiert.  Weiter offen ist hingegen ein (…)

Baggerseen rüsten sich gegen Besucherströme

Corona
24 / 07 / 2020 / 16:51

Rheinstetten/Untergrommbach (mw) Die Baggerseen hier bei uns in der Region sind derzeit hoch frequentiert. Deshalb neigen die Badegäste, laut DLRG dazu, die Abstandsregeln nicht mehr einzuhalten. Es sind an heißen Sommertagen Zustände wie in einer Sardinenbüchse bestätigt uns ein Sprecher (…)

Karlsruher Europabad öffnet wieder

Panorama
15 / 07 / 2020 / 14:47

Karlsruhe (mw) Das Karlsruher Europabad öffnet am morgigen Donnerstag wieder seine Pforten. Die Friebäder in Karlsruhe sind bereits seit mehreren Wochen geöffnet, das Erlebnisbad zieht jetzt nach. Auch hier müssen diverse Bedingungen eingehalten werden.