Richtfest für das neue Herzstück am Städtischen Klinikum Karlsruhe

08 / 10 / 2018 / 17:27

Karlsruhe (amf) Mitarbeiter, Patienten, Anwohner – auch wer nur mal in der Karlsruher Nordweststadt vorbeifährt, weiß: Es wird gebaut auf dem Gelände des Städtischen Klinikums. Nicht weniger als die sogenannte Neue Mitte, das künftige Herzstück des Maximalversorgungs-Krankenhauses. Ein Riesengebäude mit Notaufnahme, Ambulanzen, Operationssälen, Intensivstationen, Krankenzimmern und mehr. Bis der Betrieb beginnt, dauert es noch. Der Rohbau aber steht. Heute wurde zur “Halbzeit” des Bauvorhabens das Richtfest gefeiert.

Weitere Artikel

Letzte Baugenehmigung für Hatz-Areal überreicht

Wirtschaft
27 / 11 / 2018 / 15:32

Rastatt (an/pm)  Die Bebauung des Hatz-Areals in der Rastatter Innenstadt kann beginnen. Am Dienstag überreichte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch die vierte und damit abschließende Baugenehmigung fürs Areal an die Geschäftsführer der Hatz Immobilien GmbH, Klaus Wesel und Michael Gehrsitz, meldet (…)

Details zum neuen Wildparkstadion bekannt

KSC
22 / 11 / 2018 / 22:48

Karlsruhe (laho) Bereits am Montag hat die Stadt Karlsruhe und das bestbietende Totalunternehmen - BAM Sports GmbH - den Vertrag für den Neubau im Wildpark unterzeichnet. Heute hat das Unternehmen genaue Details zum neuen Stadion bekannt gegeben. Seit dem 5. (…)

Verträge unterzeichnet: BAM Sports baut neues Stadion im Wildpark

Panorama
19 / 11 / 2018 / 19:08

Karlsruhe (ame) Die Stadt Karlsruhe hat heute mit dem Stadien- und Sportstättenbauer BAM Sports GmbH den Vertrag für den Neubau im Wildpark unterzeichnet. Damit ist nach einem langwierigen Vergabeverfahren die Entscheidung für das architektonische Konzept "Alles unter einem Dach" gefallen. (…)

Denkmalgeschütztes Badenwerk-Hochhaus wird abgerissen

Panorama
08 / 11 / 2018 / 18:05

Karlsruhe (da) Es ist das zweithöchste Gebäude in Karlsruhe und steht unter Denkmalschutz: Das ehemalige Badenwerk-Hochhaus in der Beiertheimer Allee. Dort hat das Landratsamt Karlsruhe seinen Sitz. Das Hochhaus ist mehr als 50 Jahre alt; inzwischen ist die Fassade undicht (…)