Ruhiger Verlauf: Demo-Samstag in Pforzheim ohne Zwischenfälle

13 / 05 / 2019 / 18:50

Pforzheim (ps) Die Partei “Die Rechte” hatte am Samstag einen Demonstrationszug im Innenstadtgebiet von Pforzheim angemeldet. Dem rechten Aufmarsch entgegen stellten sich zwei angemeldete Gegendemonstrationen. Dazwischen wie immer: Die Polizei, die mit einem Großaufgebot beide Lager zu trennen versuchte und das Innenstadtgebiet großräumig absperrte. Wie der Tag in der Goldstadt gelaufen ist – Pascal Schütt fasst das Geschehen zusammen.

Weitere Artikel

Mit Insektiziden gegen Eichenprozessionsspinner

Panorama
23 / 05 / 2019 / 20:29

Pforzheim (lk) Kitzeln, Juckreiz, Ausschlag bis hin zu Atemnot. Der Eichenprozessionsspinner sorgte letzten Freitag und diesen Montag in zwei Schulen in Bretten für Aufregung. Etwa 60 Schüler bekamen allergische Reaktionen, die durch die Brandhaare der Raupen ausgelöst werden. Um die (…)

6.500 Teilnehmer bei Fridays for Future erwartet

Panorama
23 / 05 / 2019 / 11:35

Karlsruhe (pm/pas) Am Freitag gehen in Karlsruhe wieder Schüler für einen besseren Klimaschutz auf die Straße. Im Rahmen des Schülerstreiks "Fridays for Future" werden bis zu 6.500 Teilnehmer erwartet. Die Kundgebung verläuft vom Staatstheater über die Kriegsstraße, den Zirkel, die (…)

27-Jähriger bedroht Freundin mit Messer

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:22

Pforzheim (pol/pas) Am späten Mittwochabend hat in Pforzheim ein 27-Jähriger seine 18 Jahre alte Freundin mit einem Messer bedroht. Die beiden sollen sich zuvor gestritten haben, so die Polizei. Die junge Frau flüchtete, der Mann wurde wenig später von der (…)