Politik

Rund zehn Stimmen fehlten: Kein Sieger bei Bürgermeisterwahl in Walzbachtal

08 / 07 / 2019 / 10:19

Walzbachtal (et) Am 21. Juli müssen die Bürger im Walzbachtal nochmal wählen. Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag konnte kein Bewerber die absolute Mehrheit auf seine Seite holen. 

Die drei Top-Kandidaten sind Timur Özcan, mit 49,88 Prozent, Michael Paul, mit 23,55 Prozent, und Siegfried Weber, mit 16,78 Prozent. Özcan fehlten rund zehn Stimmen, dann hätte er die Wahl für sich entschieden. Sieben Bewerber traten am vergangenen Sonntag an. Werner Kuhn hatte schon angekündigt, seine Bewerbung zurück zu ziehen. Das wurde aber fristmäßig versäumt.

Weitere Artikel

KSC-Präsidentschaftswahl: Kandidaten von Wahlausschuss zugelassen

KSC
13 / 07 / 2020 / 19:12

Karlsruhe (pm/mw) Wie der Karlsruher SC heute bekanntgab, hat der Wahlausschuss hat beschlossen, Rolf Dohmen, Kai Gruber, Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze und Dorotheé Springmann für die Wahl als Präsidentin oder Präsident zuzulassen. Für den Fall der Wahl des Vizepräsidenten Holger (…)

Königsbach-Stein: Bürgermeisterwahl geht in zweite Runde

Politik
05 / 07 / 2020 / 22:37

Königsbach-Stein (mw) Am Sonntagabend wurde bekanntgegeben, dass es bei der Bürgermeisterwahl in Köingsbach-Stein vorerst keinen Sieger gibt. Laut Medienberichten wurde die ausreichende Mehrheit von mindestens 50% nicht erreicht. Das Wahlergebnis nach dem ersten Wahlgang lautet: Heiko Genthner: 2.150 Stimmen (49,3 (…)

Carsharing-Parkplätze im öffentlichen Verkehrsraum Karlsruhe eröffnet

Panorama
02 / 07 / 2020 / 15:55

Karlsruhe (lp) Karlsruhe ist Carsharing-Hauptstadt. Auf 1.000 Einwohner fallen in der Fächerstadt 3,2 Carsharing-Fahrzeuge. Die Förderung und Weiterentwicklung des Carsharing-Konzepts ist in der Mobilitätsstrategie der Stadt Karlsruhe verankert. Mit Inkrafttreten der erneuerten Straßenverkehrsordnung Ende April gibt es inzwischen die Möglichkeit, (…)