Sanierungsauftakt in Karlsruher Innenstadt Ost

11 / 07 / 2019 / 18:58

Seit 2015 ist die Sanierung der Karlsruher Innenstadt Ost jetzt schon heiß diskutiertes Thema im Karlsruher Gemeinderat. Nach ihrem Beschluss im September 2017, geht es langsam in die heiße Phase: Und auch wenn man in der Fächerstadt keine Widerstände wie etwa in Pforzheim zu erwarten hat – den Bürger mitnehmen will man dennoch. Bei einem Informationsabend im Kulturzentrum JUBEZ am Kronenplatz lud die Stadt gestern Abend zum Gespräch und feierte damit den offiziellen Start des Sanierungsverfahrens. Vor allem die Fördermöglichkeiten bei der privaten Modernisierung standen dabei im Fokus.

Weitere Artikel

Zum fünften Mal: Schlosslichtspiele kurz vor Startschuss

Unterhaltung
04 / 07 / 2019 / 17:24

Karlsruhe (et) Jedes Jahr aufs Neue ziehen die Karlsruher Schlosslichtspiele die Besucher an. Seit vier Jahren ist das Ereignis fester Bestandteil des kulturellen Angebotes in der Fächerstadt. Dieses Jahr das fünfjährige Jubiläum. Welche Lichtshows es dieses Jahr zu sehen gibt, (…)

VerfassungsFEST eröffnet: Feierstunde vor dem Karlsruher Schloss

Panorama
24 / 05 / 2019 / 19:18

Karlsruhe (ame) Es hat schon ein wenig an KA300 erinnert - die Eröffnungsshow für das Verfassungsfest vor dem Karlsruher Schloss. Denn gestern wurde die Geburtsstunde des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland gefeiert. 70 Jahre ist es her, dass die Verfassung (…)

AVG erklärt Fahrermangel für behoben

Wirtschaft
15 / 05 / 2019 / 17:51

Karlsruhe (da) Zu wenig Fahrer, ausgefallene Züge, verärgerte Kunden - die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat sich in den letzten vier Jahren schwer getan. Ende 2018 mussten sich Alexander Pischon, Vorstand der Geschäftsführung, und Ascan Egerer, technischer Geschäftsführer, vor dem Karlsruher Kreistag (…)

Kombilösung: Jahrhundertprojekt wird teurer und dauert länger

Panorama
09 / 05 / 2019 / 16:57

Karlsruhe (ame) Die Karlsruher Kombilösung - sie hätte eigentlich schon 2016 fertig sein sollen. Schließlich wurde im Jahr 2010 mit dem Bau des Projekts begonnen. Dass sich ein solches Vorhaben verzögern kann, ist nichts Neues. Neu ist nun allerdings der (…)