Sauber ins neue Jahr

09 / 12 / 2013 / 22:55

Rastatt (zsa) Auch in diesem Jahr arbeitete die Rastätter Stadtverwaltung ein neues Reinigungs- und Sicherheitskonzept für die Feiertage aus, sodass Einwohner und Besucher geschützt und sauber feiern können.

Das Konzept wurde 2010 erstmals durchgeführt und auf die positiven Ergebnisse aus den letzten Jahren wird in diesem Jahr wieder gehofft. Somit vereinbarten sich die Stadtverwaltung, Polizei, der Vorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes und Vertreter von zwei Gaststätten, um sowohl die Innenstadt als auch Bereiche der Gaststätten den Bürgern die Festtage angenehmer zu gestalten.

Demnach werden in der Innenstadt Glascontainer aufgestellt und Müll entsorgt, um für Sauberkeit für sorgen. Außerdem wird duch Blinklichter in der Innenstadt die Verkehssicherheit während Weihnachten, Silvester und Neujahr bewahrt.

Weitere Artikel

Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Panorama
13 / 12 / 2019 / 16:13

Karlsruhe (msc) Kurz nicht aufgepasst und schon kann es passiert sein: Gerade Weihnachtsbäume oder Adventskränze sind äußerst anfällig für Brände. Wer beides hat, sollte in der Weihnachtszeit also besonders viel Acht geben. Durch die trockenen Nadeln oder Dekoration kann schon (…)

Streit um Rastatter Bahntunnel geht weiter

Panorama
04 / 12 / 2019 / 17:29

Rastatt (lp) Die Aussagen der Bahn, dass nicht alle Güterzüge den Tunnel in Rastatt befahren können sorgt weiterhin für Streitigkeiten. Auch Bundestagsabgeordnete schalten sich inzwischen ein. Der CDU-Politiker Kai Whittaker und die Bahn sind bereits im Austausch über die Besorgnisse, (…)

Wunschbaumaktion geht in die neunte Runde

Panorama
03 / 12 / 2019 / 16:19

Karlsruhe (lp) Wunschzettel abnehmen und Wunsch erfüllen. Bereits zum neunten Mal können Bürgerinnen und Bürger zur Weihnachtszeit etwas Gutes tun. Kinder und Jugendliche aus Familien, die Hilfe zum Lebensunterhalt erhalten, haben Ihre Weihnachtswünsche aufgeschrieben und aufgehängt. Bis zum 12. Dezember (…)

Stadt Rastatt äußert sich zur Tunneldebatte

Panorama
26 / 11 / 2019 / 17:56

Rastatt (msc) Der Rastatter Bahntunnel ist und bleibt ein Diskussionsthema. Vergangene Woche waren wir bei den Vorbereitungen zur Bergung der betonierten Tunnelbohrmaschine. Dort gab uns ein DB-Sprecher Auskunft zum aktuellen Stand der Dinge. Mit seinen Aussagen sorgte er bei Rastatts (…)