“Scharinger & Friends” ohne Scharinger

15 / 05 / 2018 / 18:54

Ettlingen (dm) Über 300.000 Euro Spenden hat der Ex-KSC Trainer und Spieler Rainer Scharinger in den letzten Jahren für den guten Zweck gesammelt. Das Konzept ist einfach: Scharinger organisiert durch seine Kontakt Spiele mit vielen ehemaligen, namhaften Profis. Dabei sammelt er Spenden von Zuschauern und Sponsoren. Allein im letzten Jahr kamen 100.000 Euro zusammen. Scharinger and Friends – diese Idee wird immer größer. Und auch von einem folgenschweren Zwischenfall wird sich Scharinger in diesem Jahr nicht stoppen lassen.

Weitere Artikel

KSC: Klappt's beim dritten Mal?

KSC
17 / 05 / 2018 / 16:25

Karlsruhe (dm) Relegation - daran haben die Fans des KSC keine besonders guten Erinnerungen. 2012 stieg das Team nach den Entscheidungsspielen aus der zweiten Liga ab. Als die Niederlage gegen Regensburg besiegelt war, kam es rund ums Stadion zu wüsten (…)

Orlishausen verlässt den KSC

KSC
17 / 05 / 2018 / 08:23

Karlsruhe (ame) Dirk Orlishausen hat einen Drei-Jahres-Vertrag bei Hansa Rostock unterschrieben und verlässt damit den Karlsruher SC in Richtung Norden. Bei dem aktuellen Liga-Konkurrenten übernimmt er zunächst das Amt des dritten Keepers, dann aber wird Orlishausen vor allem als Torwarttrainer (…)

Enztalbahn Pforzheim feiert Jubiläum

Wirtschaft
14 / 05 / 2018 / 17:26

Die Enztalbahn verbindet seit 150 Jahren Bad Wildbad mit den umliegenden Ortschaften. Jetzt will die Stadt Pforzheim den Geburtstag der ältesten Bahnverbindung im Nordschwarzwald feiern und hat dafür ein Festprogramm zusammengestellt.

KSC vor Erfurt

KSC
09 / 03 / 2018 / 15:26

Karlsruhe (se) Der KSc trifft auf Erfurt, Torwart Dirk Orlishausen damit auf seinen alten Club, den er noch immer im Auge behält...