Kultur

Schlosslichtspiele 2019 in Karlsruhe unter dem Motto “Liebe”

15 / 05 / 2019 / 12:18

Karlsruhe (pm/et) Karlsruhe antwortet mit den Schlosslichtspielen 2019 nach eigener Aussage auf das Wahl-Motto Donald Trumps “America first”.  Dieses Jahr stehen die Shows unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late – Love comes first“ – eben “Love first”.

Zu sehen gibt es vier neuen Shows und Höhepunkte der vergangenen Jahre. Im Mittelpunkt der neuen Shows stehen die Ursprünge des Universums, der Erde, des Lebens und nicht zuletzt der Liebe selbst. Vom 8. August bis zum 15. September leuchten die Fassaden des Karlsruher Schlosses zum fünften Mal.

Die Künstlergruppe Maxin10sity produziert die Show “The Evolution of Earth”. Sie ist mittlerweile zu einem Stammgast der Schlosslichtspiele geworden. In diesem Jahr nimmt sie die Zuschauer mit auf einer Reise der Entstehung der Erde. Eine weitere Künstlergruppe ist Global Illumination. Sie erschaffen die Show „The Evolution of Life“. Die Künstler und Filmemacher realisierten zum Beispiel schon einige Kurzfilme und Musikvideos.

Weitere Artikel

Die Grünen fordern autofreie Zonen

Panorama
23 / 05 / 2019 / 21:36

Karlsruhe (pm/et) Die Grüne Gemeinderatsfraktion Karlsruhe fordert die Freihaltung der Fußgängerzonen und Plätzen von Autoverkehr. Besonders in der westlichen Erbprinzenstraße, am Kronenplatz, in der Herrenstraße und Durlach sehen die Grünen Handlungsbedarf. Die Attraktivität gehe durch die Störung der Autos verloren, (…)

O-Ton KSC Rathaus

Panorama
23 / 05 / 2019 / 19:47

Karlsruhe (mw) Die Stadt hat heute die Bedeutung des KSC-Aufstieg für Karlsruhe dargestellt. Frnak Mentrup und Ingo Wellenreuther haben heute Nachmittag mit uns gesprochen.

Talk im Schlachthof: Heiko Räther

Talk im Schlachthof
23 / 05 / 2019 / 19:12

Eine neue Ausgabe "Talk im Schlachthof" mit dem Thema: KSC. Zu Gast ist Heiko Räther, das "KSC-Lexikon" auf zwei Beinen. Mit ihm blicken wir zurück auf vergangene Zeiten des Karlsruher SC.