Kultur

Schlossfestspiele Ettlingen zu Ende gegangen

12 / 08 / 2018 / 13:10

Ettlingen (pm/ms) Mit einer letzten Vorstellung des Musicals „Chicago sind am Samstag die 40. Schlossfestspiele in Ettlingen zu Ende gegangen. Mehr als 39.000 Menschen besuchten die Schlossfestspiele in diesem Jahr – das beste Ergebnis seit acht Jahren.   

Erneut war es das Musical, das in diesem Jahr die meisten Besucher anlockte und zwar mehr als 16.000 Zuschauer. Besonders das Schauspiel verzeichnete in diesem Jahr einen Besucheranstieg um rund 50 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Grund dafür ist nach Ansicht von Intendant Schürmer die besonders aufwendige Inszenierung des Shakespeare-Stücks „Der Kaufmann von Venedig.“ Für Udo Schürmer waren es nach seiner 12-jährigen Intendanz die letzten Schlosslichtspiele.

Weitere Artikel

VerfassungsFEST eröffnet: Feierstunde vor dem Karlsruher Schloss

Panorama
24 / 05 / 2019 / 19:18

Karlsruhe (ame) Es hat schon ein wenig an KA300 erinnert - die Eröffnungsshow für das Verfassungsfest vor dem Karlsruher Schloss. Denn gestern wurde die Geburtsstunde des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland gefeiert. 70 Jahre ist es her, dass die Verfassung (…)

VerfassungsFEST eröffnet: Feierstunde vor dem Karlsruher Schloss

Unterhaltung
24 / 05 / 2019 / 08:30

Karlsruhe (ame) Es hat schon ein wenig an KA300 erinnert – die Eröffnungsshow für das Verfassungsfest vor dem Karlsruher Schloss. Denn gestern wurde die Geburtsstunde des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland gefeiert. 70 Jahre ist es her, dass die Verfassung (…)

Bruker investiert in Exzellenzzentrum

Wissenschaft
09 / 05 / 2019 / 17:52

Ettlingen (lk) Instrumentelle Analytik, Magnetresonanz. Das Technologie-Unternehmen Bruker wurde 1960 aus der damaligen Technischen Universität Karlsruhe gegründet und für Entwicklung und Vertrieb analytischer Messtechniken umgebaut. Knapp 60 Jahre später investiert das globale Unternehmen in ein Exzellenzzentrum am Standort Ettlingen.