Blaulicht

Schwerer Unfall auf A8: Fahrer schwebt in Lebensgefahr

16 / 06 / 2019 / 10:05

Niefern-Öschelbronn (pol/ms) Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Ausfahrt Pforzheim Ost ist es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, durchbrach ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache die Leitplanke. Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr. Die A8 ist aktuell in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt. 

Der Lkw-Fahrer war am Sonntag gegen 6 Uhr auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Pforzheim-Ost, geriet der Sattelzug aus bislang ungeklärten Gründen ins Schlingern. Der 54-Jahre alte Fahrzeugführer verlor die Kontrolle*, prallte nach links in die Leitplanke und wurde aus der Führerkabine geschleudert. Der Sattelzug rollte weiter bis er schließlich die rechte Leitplanke durchbrach und zum Stehen kam. Der Fahrzeugführer zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Hoher Sachschaden

Am Lkw entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Die A8 wurde im Bereich der Unfallstelle, im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen, zwischen der Anschlussstelle Nord und Ost in Fahrtrichtung Stuttgart voll gesperrt. Die Maßnahmen dauern (Stand 10.45 Uhr) an.

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)

Karlsruhe: Betrunkener E-Scooter-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Blaulicht
05 / 12 / 2019 / 15:50

Karlsruhe (pol/ms) Ein betrunkener E-Scooter-Fahrer hat sich bei einem Sturz am Mittwochabend in Karlsruhe schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kam der 44-Jährige beim Überqueren von Straßenbahngleisen zu Fall.  Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 44-Jährige die Siemensallee in westlicher Richtung. An (…)

Karlsruhe: 20-Jähriger bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Blaulicht
02 / 12 / 2019 / 20:45

Karlsruhe (pol/ms) In der Nacht auf Sonntag ist es in einem Klub in der Karlsruher Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren beteiligten Personen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei ein 20-Jähriger schwer verletzt. Die genaueren Hintergründe sind noch unklar.  (…)