Blaulicht

Schwerer Unfall bei Karlsbad: Feuerwehrauto kommt von Fahrbahn ab

09 / 02 / 2019 / 17:23

Karlsbad (pol/ame) Auf einer Übungsfahrt kommt ein Feuerwehrauto, vermutlich aus Unachtsamkeit des Fahrers, von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Der Beifahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt.

Am Samstag um 16.25 Uhr befand sich die Freiwillige Feuerwehr Karlsbad-Langensteinbach mit drei Fahrzeugen auf der K3556 von Spielberg nach Ittersbach auf der Fahrt zu einem Übungseinsatz. Sondersignal wurde bei der Anfahrt nicht verwendet. Der 35-jährige Fahrer des mittleren Löschfahrzeuges kam vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach links in den Grünstreifen. Beim erneuten Gegenlenken kam das Feuerwehrfahrzeug schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen massiven Baum.

Hierbei wurde der 51-jährige Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde durch seine Feuerwehrkameraden befreit und zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die übrigen sieben Feuerwehrmänner im Fahrzeug blieben unverletzt. Die Strecke musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden. Am Feuerwehrfahrzeug entstand ein Schaden von etwa 100.000 Euro. An der Unfallstelle war neben mehreren Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Weitere Artikel

Polizei verhindert Schlimmeres: Bus mit völlig beschädigten Reifen gestoppt

Blaulicht
22 / 08 / 2019 / 15:31

Karlsruhe (pol/ms/jh) Bei einer Kontrolle am vergangenen Freitag am Busbahnhof Karlsruhe wurde ein Linienbus aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Bus fünf völlig beschädigte Reifen. Die wären früher oder später geplatzt.  Der Bus war Teil eines Linienverkehrs zwischen Brüssel (…)

Karlsruhe: 33-Jähriger von Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
22 / 08 / 2019 / 10:17

Karlsruhe (pol/ms/jh) Gestern Abend ist ein 33-Jähriger zwischen Grötzingen und Durlach von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei heute mit. Warum sich der Mann zum Unfallzeitpunkt auf den Gleisen aufhielt, ist noch unklar.  Laut Polizei (…)

Karambolage in Pforzheim: Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Blaulicht
18 / 08 / 2019 / 19:37

Pforzheim (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim hat es heute zehn Verletzte gegeben. Dem Polizeibericht zufolge missachtete ein 66-jähriger Ford-Fahrer gegen 15.50 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegen kommenden Fahrers.  Der Unfall ereignete sich in Pforzheim an der Kreuzung (…)