Blaulicht
EinsatzReport24

Schwerer Unfall mit Reisebus auf der A5

05 / 06 / 2019 / 06:58

Weingarten (pol/ij) Ein LKW und ein Reisebus sind heute gegen 2 Uhr auf der A5 bei  Weingarten kollidiert. Durch den Unfall wurden nach ersten Polizeiangaben aus der Nacht mindestens sieben Menschen verletzt, drei davon schwer. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250.000 Euro. Aufgrund der Bergungsmaßnahmen kommt es auch am frühen Mittwochmorgen in und um Karlsruhe zu teils langen Rückstaus auf der Autobahn und allen Ausweichstrecken.

Nach ersten Ermittlungen war der LKW-Fahrer auf der A5 in Richtung Norden unterwegs. Er wollte den Parkplatz Höfenschlag anfahren. Da die Einfahrt für den Sattelzug nicht möglich war, lenkte der Fahrer leicht nach links und zum Teil wieder auf den rechten Fahrstreifen. Von hinten näherte sich gleichzeitig der Reisebus. Er konnte wegen des Verkehrs nicht auf die mittlere Spur ausweichen und fuhr seitlich versetzt auf den LKW auf.
Drei schwer, drei mittelschwer und eine leicht verletzte Person wurden ins Krankenhaus gebracht. Alle anderen Businsassen zu einer Halle in Weingarten. Neben 18 Rettungswagen, 2 Notarztwagen, 8 Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und 5 Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Weingarten waren 5 Besatzungen der Polizei  eingesetzt. Die Vollsperrung soll gegen 9 Uhr beendet sein.

Weitere Artikel

Rastatt: Zeuge gesucht

Blaulicht
19 / 10 / 2019 / 09:30

Rastatt (pol/ml) Nach einer Körperverletzung wird in Rastatt ein Zeuge gesucht. Dieser half einer 37-Jährigen Frau vor ihrem ehamligen Lebensgefährten. In der Münchfelderstraße in Rastatt kam es gestern Abend, am 18.10.2019, gegen 22.40 zu einer Körperverletzung. Eine 37-Jährige Frau wurde (…)

Nach Messerstecherei in Langensteinbach: Ermittler suchen nach Tatwaffe

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 15:07

Karlsbad-Langensteinbach (pol/ms) Nach der tödlichen Messerstecherei in Karlsbad-Langensteinbach suchen die Ermittler noch nach Zeugen und der Tatwaffe. Dabei hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Montagabend waren zwei Dreiergruppen junger Männer aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein (…)

Eggenstein-Leopoldshafen: 25-Jähriger stirbt bei Unfall

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 09:12

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/ms) Auf der B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen ist es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, krachten zwei Autos ineinander. Einer der beiden Fahrer war offenbar nicht angeschnallt und wurde aus seinen Wagen geschleudert. Der 25-Jährige (…)

46-Jähriger nach Angriff in Psychatrie

Blaulicht
17 / 10 / 2019 / 07:27

Bruchsal (pol/ml) Ein 46-Jähriger Mann hat eine Verkäuferin in einer Buchhandlung angegriffen. Grund sei ein psychischer Ausnahmezustand, weshalb er in eine psychatrische Klinik gebracht werden soll. In einer Buchhandlung ist ein 46-Jähriger Mann auffällig geworden, griff eine Verkäuferin an und (…)