Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf B463

16 / 07 / 2019 / 20:09

Pforzheim (pol/da) Auf der B463 zwischen Pforzheim-Dillweißenstein und Unterreichenbach hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, ist eine Person eingeklemmt. 

Auf der Bundesstraße waren zwei Pkw und ein Lkw zusammengestoßen. Weitere Informationen folgen.

Update 17. Juli, 8.36 Uhr: Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein 21-Jähriger am Dienstagabend gegen 18 Uhr auf der B463, der Nagoldtalstraße, von Dillweißenstein in Fahrtrichtung  Unterreichenbach auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen einen mit Möbeln beladenen Lastzug. Der wiederum geriet nach bisherigen Erkenntnissen entweder wegen seines Ausweichmanövers oder in der Folge des Zusammenpralls auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Daimler Benz kollidierte und anschließend in der Leitplanke stehen blieb. Vom Heck des Benz löste sich bei dem Zusammenstoß ein Fahrrad aus dem Träger und flog gegen die Windschutzscheibe eines folgenden Pkw. Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß in seinem Alfa Romeo eingeklemmt; er musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Lkw-Fahrer sowie der Fahrer des Pkw Daimler Benz wurden mittelschwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Zur Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahnen musste die B463 bis nach Mitternacht mit örtlicher Umleitung voll gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 40.000 Euro.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Mittwoch

Baden TV Aktuell
11 / 12 / 2019 / 18:51

Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Gemeinderat Karlsruhe beschließt 17 neue Tempo-30-Zonen Verlässt die Bildungsakademie der Handwerkskammer den Standort Karlsruhe?

Baden TV Aktuell - Dienstag

Baden TV Aktuell
10 / 12 / 2019 / 18:52

Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: KSC und Stadt stehen vor Gericht / Adventskünstlerinnen auf dem Ettlinger Weihnachtsmarkt

Zaisenhausen: Größere Menge Asphaltkleber in Kanalisation und Erdreich

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 12:34

Zaisenhausen (pol/snt) Nach Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag bis zu 500 Liter Asphaltkleber in der Industriestraße von Zaisenhausen in die Kanalisation und in das angrenzende Erdreich gelangt. Nach Erkenntnissen der Polizei verlud eine Straßenbaufirma, die mit der Fertigstellung von (…)