Blaulicht

Schwimmlehrer soll mindestens 20 Mädchen sexuell missbraucht haben

13 / 11 / 2017 / 16:01

Baden-Baden (pm/da) Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt zur Zeit gegen einen Schwimmlehrer, der von Oktober 2015 bis Juni 2017 mindestens 20 Kinder sexuell missbraucht haben soll. Angaben der Staatsanwaltschaft Baden-Baden zufolge, handelt es sich um Mädchen im Alter von vier bis sieben Jahren. Der 33-Jährige hatte Kindern unter anderem in Achern, Bad Liebenzell und Baden-Baden Schwimmunterricht gegeben.

Die Staatswanwaltschaft wirft dem Beschuldigten vor, im Rahmen der Schwimmkurse schwerwiegende sexuelle Handlungen an den Kindern vorgenommen zu haben. Die Polizei fand bei einer Wohnungsdurchsuchung Videoaufnahmen, die nach bisherigem Ermittlungsstand von dem 33-Jährigen angefertigt wurden und die Taten dokumentieren. Er wurde Ende September dieses Jahres verhaftet und sitzt in Untersuchungshaft.

Eltern stellten Strafanzeige

Die Eltern mehrerer fünfjähriger Mädchen hatten den freiberuflichen Schwimmlehrer angezeigt. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun, ob der 33-Jährige in den Bädern Achern, Baden-Baden, Bad Herrenhalb, Bad Liebenzell, Gernsbach und Kuppenheim weitere Kinder sexuell missbraucht hat; er unterrichtete wohl hunderte Kinder. Die Ermittlungen dürften noch Monate dauern.

Weitere Artikel

Pforzheim: Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

Blaulicht
30 / 08 / 2016 / 09:41

Pforzheim (pol/amf) Ein 20-jähriger Asylbewerber befindet sich wegen des Verdachts der Vergewaltigung seit Montag in Untersuchungshaft. Der Mann stehe unter dringendem Verdacht, eine 27 Jahre alte Frau am frühen Sonntagmorgen in einem Pforzheimer Hotel sexuell missbraucht zu haben, teilten die Polizei und (…)

Mann festgenommen: sexueller Missbrauch in zehn Fällen

Blaulicht
08 / 03 / 2016 / 17:35

Bruchsal (pol/ame) Ein 36-jähriger Mann steht unter dem dringenden Tatverdacht in zehn Fällen junge Mädchen im Stadtgebiet Bruchsal angesprochen zu haben. Da der Mann bereits wegen anderen Sexualtraftaten auffiel, wurde er vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft stellt nun einen Haftantrag. Aufgrund (…)

Mann aus dem Ortenaukreis wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Panorama
03 / 03 / 2016 / 07:01

Ortenaukreis (pm/mh) Ein 57jähriger Mann aus dem Ortenaukreis muss sich am Donnerstag wegen dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von Kindern in Tateinheit mit sexuellem Missbrauch Schutzbefohlener in 121 Fällen sowie dem versuchten Missbrauch vor dem Landgericht Baden-Baden verantworten. Der Angeklagte (…)

Vermisste Person bei Hamburg in Rastatt wohlbehalten aufgefunden

Blaulicht
15 / 09 / 2014 / 09:21

Schlesweig-Holstein/Rastatt (pol/ij) Wie die Polizei mitteilt, wurde seit Montag eine nördlich von Hamburg stammende 15-Jährige Frau vermisst. Am Sonntagmorgen wurde sie in den Morgenstunden wohlbehalten in einem Wohnwagen in Rastatt aufgefunden. Die Polizei sowie die Familie waren seit einer Woche (…)