Sport

Sieg im Wildpark: KSC gewinnt gegen Preußen Münster

08 / 12 / 2018 / 16:22

Karlsruhe (bs) Vor rund 10.600 Zuschauern hat der KSC gegen Preußen Münster mit 5:0 gewonnen.

Nach starken 90 Minuten hat der KSC seinen 2. Platz in der dritten Bundesliga weiterhin verteidigt. Die Torschützen des Tages waren Anton Fink (31′), Marc Lorenz (41′), Burak Camoglu (44’/56′) und Marvin Pourié (79′). Nach dem fünften Sieg in Folge sieht es gut aus für das Team von Cheftrainer Alois Schwartz. Kommenden Samstag spielt der KSC sein letztes Spiel der Hinrunde gegen den Hallerschen FC in Halle.

Weitere Artikel

Erneutes Aufeinandertreffen im DFB-Pokal: KSC trifft auf Hannover 96

KSC
15 / 06 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (ms) In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2019/20 trifft der Karlsruher SC im heimischen Wildpark auf Hannover 96. Das ergab die Auslosung am Samstagabend. Damit kommt es im August zu einer Neuauflage: Bereits im vergangenen Jahr trafen die (…)

KSC verpflichtet Marco Djuricin

KSC
14 / 06 / 2019 / 16:34

Karlsruhe (pm/mw)  Der Karlsruher SC hat die Verpflichtung von Marco Djuricin bekanntgegeben. Der 26-Jährige Offensiv-Allrounder unterschreibt für zwei Jahre. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine (…)

Hochsaison für Oliver Kreuzer

KSC
13 / 06 / 2019 / 17:38

Karlsruhe (laho) Es ist ruhig derzeit im Karlsruher Wildpark. Die Aufstiegseuphorie ist verflogen beim KSC, die Spieler genießen ihren Sommerurlaub. Bis am Sonntag in einer Woche, dann ist Trainingsauftakt. Und bis dahin sollte die Zweitligamannschaft größtenteils stehen. Drei Neuzugänge gibt (…)