Silvesterfeuerwerk: Autos kaum gefährdet

30 / 12 / 2013 / 10:30

München (pas/pm) Bei handelsüblichen Silvesterkrachern und -raketen braucht niemand Angst um sein Gefährt haben, sie hinterlassen kaum Spuren auf dem Lack. Diese beruhigenden Worte geben die Experten vom TÜV Süd allen Autobesitzern mit in die lauteste Nacht des Jahres.

„Legales Feuerwerk verursacht bei richtiger Anwendung kaum Schäden“, sagt Norbert Ollek vom Auto-Pflege-Zentrum (APZ) des TÜV Süd. Völlig sicher steht ein Fahrzeug natürlich in einer Garage. Auch Parken unter Bäumen bietet eine gewisse Sicherheit. Auch eine Schneedecke über Scheiben und Blech ist von Vorteil. Besonders empfindliche Fahrzeuge wie Cabrios sollten mit einer Schutzhülle abgedeckt werden, so der Experte. Die Brandgefahr ist ohnehin eher gering. Selbst unter Autos geworfene Böller haben nicht genug Zündenergie, um beispielsweise einen Tank zur Explosion zu bringen.

Für Böllerfreunde gelten recht einfache Regeln: Niemals vom Dach oder von anderen Autoteilen aus starten. Der heiße Funkenflug ist ungleich schädlicher als die Aufschläge ausgebrannter Teile.

Weitere Artikel

Update: Bahnhofsvorplatz gesperrt

Blaulicht
13 / 07 / 2019 / 21:20

Update: Wie die Polizei mitteilt geht der Tag traurig zu Ende. Der Mann ist gegen 22.30 Uhr vom Kran gesprungen. Die Ermittlungen zum Hintergrund laufen, die Sperrungen werden Stück für Stück aufgehoben. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Informationen (…)

Ein heißer Sommertag - Mehrere Brände in der Region

Blaulicht
06 / 07 / 2019 / 21:25

Baden (pol/bs) Viel zu tun, für die Feuerwehren der Region. Unter anderem kam es heute in Graben-Neudorf, Bruchsal, Linkenheim-Hochstetten und Willstätt-Legelshurst zu Bränden. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 32° Grad sprechen viele vermutlich von einem perfekten Sommertag. Dass ein (…)

26-Jähriger in Gernsbach wegen versuchten Mordes verhaftet

Blaulicht
05 / 07 / 2019 / 15:26

Gernsbach (pol/pas) Ein 26 Jahre alter Mann soll in der Nacht auf Freitag in Mordabsicht einen Brand gelegt haben. Am frühen Morgen erließ ein Richter Haftbefehl. Bei dem Brand in der Beethovenstraße in Gernsbach war ein Schaden in Höhe von (…)

Brand bei Firma in Palmbach

Blaulicht
23 / 06 / 2019 / 23:34

Karlsruhe-Palmbach (pol/mw) In Palmbach kam es zum Brand eines Firmengebäudes, so die Polizei gegenüber Baden TV. Nach aktuellem Stand (23:30 Uhr) gibt es keine Verletzte. Der Brand ereignete sich in der Rudolf-Link-Straße in Palmbach. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde den Anwohnern (…)