Sonderausstellung für Amphibien in Karlsruhe

12 / 04 / 2019 / 14:39

Karlsruhe (cl) Biologische Vielfalt findet man nicht nur in den Tropen. In Deutschland gibt es 30 so genannte biologische Hotspots. Einer davon ist die Nördliche Oberrheinebene. Der Naturschutzbund, zusammen mit dem Umweltministerium und dem Bundesministerium für Umwelt, haben 2013 das Projekt “Lebensader Oberrhein – von nass bis trocken” gestartet. Ziel ist es Lebensräume für heimische und oft bedrohte Tierarten zu schützen und wiederherzustellen. Um das Projekt den Menschen in der Region zugänglich zu machen, gibt es jetzt im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört, eine Sonderausstellung.

Weitere Artikel

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

Bewaffneter Raubüberfall in Rüppurr: Wer hat diese Männer gesehen?

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 17:28

Rüppurr (pol/ame) Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Karlsruhe-Rüppurr suchen die Ermittler nun mit diesem Fahndungsfoto nach den noch flüchtigen und unbekannten Tätern. Die beiden Männer haben am vergangenen Freitag ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und so mehrere tausend Euro (…)