Panorama

SPD bringt Auto- und Fahrradparkhaus als „Park and Bike Terminal“ auf dem Messplatz ins Spiel

14 / 12 / 2018 / 19:29

Karlsruhe (pm/mw) „Die äußerst erfreuliche positive Entwicklung der vergangenen Jahre rund um das Schlachthofgelände droht durch einen sich abzeichnenden Interessenkonflikt hinsichtlich der Parksituation zunehmend problematischer zu werden“, bedauert Stadtrat Dr. Raphael Fechler die aktuelle Situation. „Die Entwicklung des Schlachthofareals mit seinem geschäftigen Mix aus Kreativwirtschaft, Gastronomie und Kulturstätten war in den letzten Jahren der Motor für die wirtschaftliche und bauliche Entwicklung am östlichen Stadteingang“, findet Raphael Fechler.

 

Beschäftigte auf dem Schlachthofgelände und in den umliegenden Unternehmen nutzen den angrenzenden Messplatz gleichermaßen als Parkplatz, wie die Besucher der Veranstaltungen oder der auf dem Schachthofgelände beheimateten Gastronomie und Kultureinrichtungen. Bislang ging dies auch gut; doch zeigt die aktuelle Diskussion um die Parksituation hier ein zunehmendes Konfliktpotential.

 

„Ein kombiniertes Auto-/Fahrradparkhaus auf dem Messplatz könnte hier gleichermaßen zu einer Entschärfung der Parksituation wie zu einer weiteren Verkehrsberuhigung auf dem Schlachthofareal beitragen. Ebenso würde eine solche Maßnahme zu einer Verbesserung der Park and Ride Möglichkeiten am östlichen Stadteingang führen und somit einen Beitrag zur Entlastung der innerstädtischen Verkehrssituation leisten“, erläutert Fechler seinen Vorstoß. „Sollte sich das Modell eines Park and Bike Terminals bewähren – wie z.B. in den Fahrradstädten Aarhus und Amsterdam – könnte man es auf die Bereiche weiterer Einfallstraßen ausdehnen.“

 

„Wir sehen die Idee eines kombinierten Auto-/Fahrradparkhauses in diesem Bereich als Beitrag, um im Rahmen des von Verwaltungsseite angesetzten Runden Tisches mit allen Beteiligten eine konstruktive Lösung zu erarbeiten“, so die SPD-Fraktion.

Weitere Artikel

Pforzheimer SPD-Fraktion bekräftigt Nein zum aktuellen Haushaltsentwurf

Politik
09 / 03 / 2019 / 11:30

Pforzheim (pm/amf) Die SPD-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat hat ihr Nein zum aktuellen Haushaltsentwurf für die Jahre 2019/2020 erneut bekräftigt und zugleich ihre Forderung nach mehr Zuschüssen im Sozialbereich unterstrichen. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Peter Boch (CDU), das Baden TV (…)

Politischer Aschermittwoch in Karlsruhe: SPD und FDP teilen aus

Panorama
06 / 03 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (amf) Heute am Aschermittwoch ist die Faschingszeit bekanntlich vorbei. Die ersten Hexenpuppen wurden von den Zünften bereits verbrannt. Während bei den Fastnachtern Ruhe einkehrt, geht es bei den Politikern heute vielerorts richtig rund. Der politische Aschermittwoch hat seinen Ursprung (…)

Revolutions-Büro eröffnet

Politik
06 / 03 / 2019 / 12:13

Pforzheim (ij) Großes Spektakel am Vormittag in Pforzheim. Der SPD Spitzenkandidat für die Kommunalwahl, Uwe Hück, hat sein "Revolutions-Büro" eröffnet. Damit startet die SPD in den Wahlkampf für die Kommunalwahl. Uwe Hück trat Anfang Februar überraschend von seinem Amt als (…)

Politischer Aschermittwoch in Karlsruhe

Politik
06 / 03 / 2019 / 10:58

Karlsruhe (ij) Mit dem heutigen Tag ist die Fastnachtszeit vorbei. Der Aschermittwoch steht an. Für die Parteien ist es der politische Aschermittwoch. Hier kommt es öfter zu einem heftigen verbalen Schlagabtausch. In der Fächerstadt gibt es im Verlauf des Tages zwei (…)