Blaulicht

Sperrung der Durlacher Allee: Rucksack war verantwortlich

07 / 12 / 2017 / 09:16

Karlsruhe (pol/ms) Die Durlacher Allee war gestern Abend zwischen der Abfahrt Dornwaldsiedlung und Stachus-Kreuzung aufgrund eines verdächtigen Gegenstandes für rund zwei Stunden gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, wurde in einer Unterführung ein Rucksack gefunden. An ihm waren Kabel angebracht. 

Nachdem ein angefordertes Entschärfer-Team des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg den Gegenstand untersucht hatte, konnte Entwarnung gegeben werden. Die Vollsperrung der Durlacher Allee zwischen 21.45 und 23.45 Uhr führte zu geringen Behinderungen des Individualverkehrs.

Weitere Artikel

Frontalzusammenstoß: zwei Personen schwer verletzt

Blaulicht
11 / 12 / 2018 / 20:19

Rastatt (pol/red) Heute kam es zu einem schweren Unfall im Raum Rastatt. Heute um 17:05 Uhr befuhr ein VW die Badener Straße in Richtung Baden-Baden und kam nach Überqueren des Bahnübergangs nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er frontal (…)

Vollsperrung auf der A8: Auffahrunfall mit schwer verletzter Person

Blaulicht
11 / 12 / 2018 / 15:05

Pforzheim (pol/ij) Am Dienstagmorgen kam es auf der A 8 Karlsruhe in Richtung Stuttgart, zwischen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord, zu einem Auffahrunfall an dem drei Lastkraftwagen beteiligt waren. Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt. Die A 8 musste im Unfallbereich voll (…)

Spielhalle überfallen

Blaulicht
11 / 12 / 2018 / 14:22

Pforzheim (pol/ij) In der Nacht zum Dienstag hat ein unbekannter Mann mit einem großen Küchenmesser eine Spielhalle am Pforzheimer Bahnhofsplatz überfallen. Er konnte mehrere hundert Euro erbeuten. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der mit einer schwarzen (…)

Schwerer Verkehrsunfall auf der A8 - zwei LKW beteiligt

Blaulicht
11 / 12 / 2018 / 10:46

Pforzheim (pol/vg) Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es am heutigen Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A8. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Stuttgart auf Höhe Pforzheim-Nord. Laut ersten Angaben waren zwei LKW (…)