Wirtschaft

Spielbank Baden-Baden – können sich klassische Spielbanken gegen Online-Casinos behaupten?

28 / 02 / 2019 / 09:42

Region (cm) Schon viele Branchen sahen sich in den vergangenen Jahren mit der Konkurrenz aus dem Internet konfrontiert und teilweise auch bedroht. Diese Fakten treffen längst auch Spielbanken, Spielhallen und gewöhnliche Casinos, denn die Glücksspielkonkurrenz der medialen Welt ist nicht nur greifbar, sondern schier unendlich. Diesem Thema müssen sich auch die renommierten Spielbanken stellen, denn nicht immer hilft ein exklusiver Ruf, um Besucher in einen Bann zu ziehen. Aber wie können Spielbanken wie die in Baden-Baden aus der Onlinemasse hervorstechen und sich behaupten? Dieser Artikel stellt die Spielbank der Onlinekonkurrenz gegenüber.

Bei vielen Spielbanken ist es so, dass Gäste sie einzig wegen des Erlebnisses aufsuchen. Nicht so in Baden-Baden. Diese Spielbank ist praktisch das Herzstück der gesamten Kurstadt, denn ohne das Glücksspiel hätte sich Baden-Baden niemals zu einer Kurstadt entwickelt und wäre vermutlich schon vor Jahrhunderten auf dem Stand eines Dörfleins stehen geblieben. Und genau dieser Stolz, diese Besonderheit, dieses fürstliche Ambiente, das einst von den besuchenden Fürsten nach Baden-Baden in die Spielbank gebracht wurde, offenbart sich noch heute.

  • Die Lage – die Spielbank Baden-Baden liegt im Herzen der Stadt und zugleich inmitten des Kurparks. Der Kurgarten befindet sich vor den Toren des Casinos. Schon die Lage hilft, das Interesse von Besuchern zu wecken. Sie brauchen nämlich keine weiten Wege fahren und gezielt das Gebäude aufsuchen – viele Gäste schlendern einfach tagsüber durch den Park und werden auf das Gebäude aufmerksam.
  • Das Gebäude – das Kurhaus ist zugleich die Spielbank. Das hat einen historischen Grund und ist für die Spielbank an sich von Vorteil. Denn nicht nur die römisch anmutenden Steinsäulen im Frontbereich ziehen Blicke auf sich, die wunderschöne Optik des historischen Gemäuers zeigt sich auch im Inneren.
  • Die Möglichkeiten – die Spielbank Baden-Baden macht aus der Örtlichkeit einen wahren Goldschatz. Denn ja, sie ist eine Spielbank mit einem exklusiven Casinobetrieb, doch sieht sie sich auch als kultureller Schatz. Die Räumlichkeiten laden nur so dazu ein, Klassikkonzerte oder Lesungen abzuhalten, während des Spiels oder des Zuhörens kann die Architektur der Räume bewundert werden. Und den Abschluss macht ein Drink oder ein gutes Essen in der Bar oder dem Restaurant des Hauses. Speisen und trinken, wo schon Fürsten mit Speis und Trank versorgt wurden.

Die Spielbank Baden-Baden ist somit einzigartig und kann aufgrund ihrer Lage, der Beschaffenheit und der Möglichkeiten ein ganz anderes Erlebnis bieten, als ein bloßes Online-Casino. Und genau hier zeigt sich der Vorteil, den das Internet niemals bieten kann. Er ist ein wenig mit dem Besuch eines Fußballstadions gegenüber dem Ansehen des gleichen Spiels auf der heimischen Couch vergleichbar. Zu Hause sieht man vielleicht ein interessantes Spiel und hört die Atmosphäre, doch inmitten der anderen Fans im Stadion lebt man dieses Spiel.

Wie steht es um Lizenzen für Online-Casinos?

Spielbanken erhalten ihre Zulassung von den jeweiligen Bundesländern. Bezüglich des Internets ist Deutschland, wie weithin bekannt ist und was gerne belächelt wird, noch ziemlich in der Steinzeit, was sich auch auf die deutschen Online Casino Lizenzen auswirkt. Auf dieser Webseite lässt sich mehr zu diesem Thema in Erfahrung bringen.

Einzig die staatlichen Lottogesellschaften und einige Sportwettenanbieter haben bislang eine echte Online-Glücksspiellizenz. Zwar machen einige Bundesländer massiv Druck, sodass bald auch deutsche Online-Lizenzen möglich sein dürften, doch aktuell gilt:

  • EU-Lizenz – die EU ist einen Schritt weiter und erkennt an, dass Geoblocking nicht statthaft ist und somit auch Glücksspiellizenzen grenzenlos vergeben werden müssen. Die meisten Online-Casinos arbeiten daher mit einer EU-Lizenz, die nicht selten in Malta oder Gibraltar ausgestellt ist.
  • Prüfung – die Lizenzvergabe unterliegt dennoch Prüfungen, wobei jede Institution besondere Schwerpunkte setzt. Spieler können jedoch ziemlich sicher sein, dass das gewählte Online-Casino sicher und statthaft ist, wenn eine EU-Lizenz vorliegt.

Sobald deutsche Lizenzen vergeben werden, ist es freilich denkbar, dass auch Spielbanken eigene Online-Casinos anbieten. Dieser Weg würde wieder Raum für neue Geschäftsmodelle schaffen, so könnten User des Online-Casinos beispielsweise einen vergünstigten Eintritt in der jeweiligen Spielbank erhalten.

Online-Casinos: Flexibel und einfach

Trotz all der Vorteile, die gerade die großen Spielbanken im Bereich des Erlebens haben, darf nicht die Konkurrenz aus dem Internet verschwiegen werden. Nein, sie bieten nicht das Spiel Erlebnis eines Stadionbesuchs, sie sind die Verfügbarkeit auf der Couch. Und genau an dieser Stelle punkten sie und konnten ihren eigenen Wert beweisen:

  • Erreichbarkeit – öffentliche Verkehrsmittel, Auto, Parkplatzsuche – all diese Faktoren sind für ein Online-Casino nicht von Interesse. Die Erreichbarkeit ist schier immer gegeben, solange ein Endgerät und das Internet vorhanden sind.
  • Immer vorhanden – Online-Casinos haben keine Öffnungszeiten, sondern sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche geöffnet. Feiertage haben keinen Einfluss auf sie, Spieler können also wirklich immer genau dann spielen, wenn sie es wollen.
  • Dresscode – er gehört zu guten Spielbanken dazu, doch zu Hause auf der Couch besteht der Dresscode aus: Alles, was einem selbst gefällt. Der Gambler ist somit wesentlich freier als im typischen Casino.
  • Auswahl – online können sich Spieler das Casino aussuchen, das ihnen besonders zusagt. Welche Spiele werden angeboten, wie ist die Menüführung der Webseite, gibt es Apps oder für das Smartphone geeignete Seiten? Gibt es Sonderangebote? Zusätzlich ist die Spielauswahl online wesentlich größer. Sicher hat nicht jedes Internetcasino einen Live-Bereich, dafür arbeiten die meisten mit verschiedenen Herstellern von Automatengames zusammen. Gerade örtliche Spielhallen sind hier aufgrund ihrer Verträge stark eingeschränkt.

Doch trotz dieser Vorteile ersetzt das Online-Casino nicht unbedingt die Spielbank. Im besten Fall ergänzen sich die Angebote wie die Tiefkühlpizza für den schnellen Hunger die frisch zubereitete Steinofenpizza vom Meister selbst ergänzt.

Fazit – miteinander statt gegeneinander

So groß wie die Konkurrenz aus dem Internet ist, so wichtig ist es, gemeinsam zu arbeiten und ein Miteinander zu sehen. Spielbanken haben ihre eigenen Stärken und sollten massiv daran arbeiten, diese auszuweiten. Der größte Fehler wäre, sich wie der stationäre Buchhandel oder die Musikindustrie damals zu verhalten und zu glauben, echte Kunden würden stets zurückkommen. Würden Spielbanken die Möglichkeit haben, ein echtes Online-Casino zu erstellen und somit stationäres Geschäft und Internet vereinen, dürften sie einen echten Gesamtvorteil erlangen.

Bildquellen:
Abbildung 1: @ hpgruessen (CC0-Lizenz) / pixabay.com

Weitere Artikel

Baden-Baden: Mutmaßlicher Brandstifter in Untersuchungshaft

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 16:05

Baden-Baden (pol/laho) Heute wurde der mutmaßliche Brandstifter dem Haftrichter vorgeführt. Der 74-Jährige soll ein vierstöckiges Wohngebäude in Baden-Baden absichtlich in Brand gesetzt haben. Neben Brandstiftung ist der Tatverdächtige noch wegen zahlreicher weitere Taten angeklagt. Das Motiv der Tat konnte die (…)

Kraftstoffpreise stabil

Wirtschaft
15 / 03 / 2019 / 12:00

Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden (pm/cl) Der ADAC Nordbaden e.V. hat die wöchentliche Untersuchung der Öl und Kraftstoffpreise veröffentlicht. Dafür führte der ADAC Umfragen und Kontrollen in drei Städten durch. In Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden ermittelte der Automobil-Club unterschiedliche Ergebnisse. Der Benzinpreis an Tankstellen (…)

#draußen - Programm der Theatertage Baden-Baden

Unterhaltung
14 / 03 / 2019 / 07:13

Baden-Baden (pm/vg) Vom 24. Mai bis zum 2. Juni finden in Baden-Baden die Theatertage statt. 36 Theaterproduktionen aus ganz Baden-Württemberg und 30 Einzelveranstaltungen bietet die 24. Auflage. Ganz Baden-Baden soll von Iffezheim bis Lichtental dabei zur Bühne werden, berichten die (…)