Start der Karlsruher Bücherschau

14 / 11 / 2013 / 16:30

Karlsruhe (mm) Die Karlsruher Bücherschau öffnet am 15. November zum 31. Mal ihre Türen.

Dieses Jahr heißt das Schwerpunktthema „Schöner leben“. Für Buchbegeisterte gibt es rund 22.000 Buchtitel und 100 Veranstaltungen rund um das Buch.

Als Gastland kommt Kroatien nach Karlsruhe.

Nicht nur Literatur soll damit nach Karlsruhe kommen, sondern auch Lebnsfreude. Die Bücherschau soll generell immer mehr ein Ort zum genießen werden. Die Veranstalter haben sich die Wünsche der Kunden und Besucher zu Herzen genommen und die Veranstaltungen dementsprechend gestaltet. Viele Prominente Autoren lassen sich die Karlsruher Bücherschau nicht entgehen. Neben einheimischen Schriftstellern, wie Rüdiger Safranski besuchen auch viele kroatische Autoren unsere Bücherschau.

 

Auch für die Schüler gibt es Interessantes: Unter anderem werden die Schülerfilmwoche und Schülerlesungen für die Schüler angeboten.

Ab dem 15. November geht es im Regierungspräsidium am Rondellplatz los. Besuchen können Sie die Karlsruher Bücherschau insgesamt drei Wochen bis zum 8. Dezember.

Weitere Artikel

Schmuckhändler muss wegen Mordes lebenslang in Haft

Blaulicht
14 / 08 / 2020 / 12:03

Karlsruhe (mw) Ein 37-jähriger Schmuckhändler aus dem Landkreis Calw ist heute zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Karlsruher Landgericht entschied, dass der Täter sein Opfer vorsätzlich und mit Heimtücke getötet hat. Das Karlsruher Landgericht entsprach mit seinem Strafmaß der (…)

Wespenplage im Sommer: Das hilft gegen die oft lästigen Tiere

Panorama
13 / 08 / 2020 / 18:58

Karlsruhe (vw) Ob beim Kaffee und Kuchen im heimischen Garten oder beim Sommer-Picknick auf der Wiese - oft genug daran teilhaben wollen Wespen, deren Ausbreitung vor allem durch anhaltende Trockenheit begünstigt wird. Viele Menschen versetzen die schwarz-gelb-gestreiften Insekten in sofortige (…)