Unterhaltung

Drei Tage Party in der Klotze: Startschuss für DAS FEST

19 / 07 / 2019 / 16:03

Karlsruhe (ame/ms) Mit dem heutigen Freitag startet in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage das dreitägige Festival DAS FEST. In diesem Jahr füllen Acts wie Kettcar, Gentleman, Max Giesinger, Fettes Brot und die PxP Allstars das Hauptbühnen-Line Up. Aber auch abseits des kostenpflichtigen Bereichs haben sich die DAS FEST-Macher ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen.

Um kurz nach 16.30 Uhr öffnet sich das Festivalgelände und zahlreiche Besucher strömen los, um sich ihre Plätze in der Klotze zu sichern. Auch vor der Hauptbühne versammelt sich eine große Menschentraube, bereit für den ersten Act: Faber. Auf Faber folgt um 19.10 Uhr Kettcar, um 21.00 Uhr Gentleman, um 23.00 Uhr dann der Night Club mit Querbeat.

Wir sind die gesamten drei Tage vor Ort, halten euch via Facebook, Instagram und hier auf unserer Homepage auf dem laufenden. Klickt rein!

Bisher keine besonderen Vorkommnisse (21:09 Uhr) 

In einer ersten Pressekonferenz zeigten sich die Verantwortlichen mit dem Fest-Auftakt zufrieden. “Es war bisher ein echter Traumstart. Rund 25.000 Besucher verfolgten bereits den Auftritt der Hamburger Rockband Kettcar”, so Fest-Macher Martin Wacker. Auch Sicherheitschef Markus Wiersch zeigte sich zufrieden: “Bisher verlief alles friedlich und wir hoffen natürlich, dass es so weitergeht.”

Samstags-Programm schon ab 13 Uhr

Für alle eingefleischten FEST-Besucher startet die Hauptbühnen-Unterhaltung am Samstag bereits um 13 Uhr. Dann rocken Acts wie Aurora, Johnny & die 5. Dimension  und Kat Frankie, bevor es ins Abendprogramm übergeht: 19 Uhr Max Giesinger, 21 Uhr Fettes Brot und 23 Uhr Grossstadtgeflüster.

Weitere Artikel

Dorotheé Springmann will die erste KSC-Präsidentin werden

KSC
03 / 07 / 2020 / 16:16

Offenburg (lp) 4 Wochen noch bis zur Mitgliederversammlung des Karlsruher Sport Clubs. 5 Bewerbungen auf das durch den Rücktritt Wellenreuthers neu zu vergebene Präsidentenamt gibt es. 4 Kandidaten haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen bereits vorgestellt. Das Bewerberfeld wird (…)

Geldautomat in die Luft gesprengt

Blaulicht
03 / 07 / 2020 / 14:04

Karlsruhe (pol/mw) Am Freitag gegen 5 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Bankautomat in die Luft gesprengt. Der Vorfall ereignete sich in einer Bankfiliale im Neureuter Bärenweg, die Höhe des entwedneten Bargelds ist bislang noch nicht bekannt. Ein lauter Knall (…)

Transferkarussell beim KSC: Fünf weitere Abgänge

KSC
03 / 07 / 2020 / 10:15

Karlsruhe (mw) Laut Informationen der "Bild" wechselt KSC-Torwart Benjamin Uphoff zur kommenden Saison zum SC Freiburg. Der Vertrag des 26-Jährigen lief zum 30.06.2020 aus - somit wechselt Uphoff ablösefrei zum neuen Arbeitgeber. Uphoff wechselte 2017 in den Wildpark. Beim KSC (…)