Stadtwerke pflanzen neue Bäume für Karlsruhe

01 / 04 / 2019 / 17:57

Karlsruhe (vg) Über 300 Neukunden der Karlsruher Stadtwerke haben am Wochenende in der Nähe von Daxlanden Baumsetzlinge gepflanzt. Früher standen hier im ,,Lutherisch Wäldele” Pappeln – die mussten aber aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Die Wahl ist deshalb unter anderem auf die beständige Eiche gefallen. Seit 2008 laden die Stadtwerke jedes Jahr ihre Naturstrom-Neukunden ein, ihren eigenen Baum zu pflanzen. Insgesamt haben so mittlerweile rund 5.000 Bäume ihren Platz in Karlsruher Waldgebieten gefunden.

Weitere Artikel

Trockenschäden müssen beseitigt werden

Panorama
13 / 06 / 2019 / 12:50

Einzkreis (et) Jeder erinnert sich an den trockenen Sommer letztes Jahr. Heiße Temperaturen und fast kein Niederschlag. Das hat auch den Bäumen zwischen Ötisheim und Mühlacker zugesetzt. Besonders Buchen sind von der Dürre betroffen. Den Spaziergängern des Waldes drohen herabfallende (…)

Obduktionsergebnisse liegen vor

Blaulicht
28 / 05 / 2019 / 15:12

Tiefenbronn (ij/pol) Durch Schnittverletzungen am Hals kam der 8-jährige Sohn ums Leben. Bei der 38-jährigen Ehefrau führten mehrere Stich- und Schnittverletzungen zum Tod. So das Obduktionsergebnis nach dem Tötungsdelikt in Tiefenbronn am Samstag. Die Leichen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft (…)

4.500 Demonstranten kämpfen für Klimaschutz

Politik
24 / 05 / 2019 / 17:14

Karlsruhe (da) ,,Wir sind jung, wir sind laut. Weil ihr uns die Zukunft klaut". Mit diesem Slogan haben heute ca. 4.500 Jugendliche und Erwachsene in Karlsruhe gegen den Klimawandel und für Umweltschutz demonstriert. Aus Sicht der Polizei verlief die Demo (…)

Unter der Südtangente durch

Panorama
16 / 05 / 2019 / 13:18

Karlsruhe (lk) Der Fernwärmeausbau in Karlsruhe geht in die nächste Runde. Seit 2017 wird an dem Anschluss von Rüppurr an das Fernwärmenetz Karlsruhe gebaut. Ein 150 Meter langer Bauabschnitt startet nun nächste Woche. Das Problem: Die Leitungen müssen unter der (…)